Gartner Blue Code

Magic Quadrant for Web Application Firewalls 2019 von Gartner

Akamai das dritte Jahr in Folge als führender Anbieter ausgezeichnet

Gartner Magic Quadrant for web application firewalls 2019

Laut Schätzungen von Gartner werden „bis 2023 über 30 % der öffentlichen Webanwendungen und APIs durch WAAP-Dienste (Web Application and API Protection) in der Cloud geschützt sein, die DDoS-Schutz (Distributed Denial of Service), Bot-Abwehr, API-Schutz und WAFs kombinieren. Heute sind es noch unter 10 %.“1

In diesem Bericht zeigt Gartner auf, dass „führende Anbieter von Lösungen für Netzwerk- und Anwendungssicherheit auswerten müssen, wie WAFs umfassende Sicherheitsfunktionen bieten können, die einfach anzuwenden und zu verwalten sind und dabei den Datenschutzanforderungen entsprechen“.

Diese Grafik wurde von Gartner, Inc. im Rahmen eines größeren Forschungsdokuments veröffentlicht und sollte in dessen Gesamtkontext bewertet werden. Das Dokument von Gartner ist auf Anfrage bei Akamai verfügbar.

Gartner unterstützt keine der Anbieter, Produkte oder Dienste, die in seinen Forschungspublikationen erwähnt werden, und rät Technologienutzern nicht, nur die Anbieter mit den höchsten Bewertungen oder sonstigen Attributen auszuwählen. Forschungspublikationen von Gartner geben die Ansichten der Gartner-Forschungsabteilung wieder und sollten nicht als Tatsachenbehauptungen verstanden werden. Gartner schließt jegliche ausdrückliche oder stillschweigende Gewährleistung in Bezug auf diese Forschung aus, einschließlich Gewährleistungen der Handelsüblichkeit oder Eignung für einen bestimmten Zweck.

1Gartner Magic Quadrant for Web Application Firewalls, Jeremy D’Hoinne, Adam Hils, Claudio Neiva, Rajpreet Kaur, 17. September 2019

Füllen Sie das Formular aus, um kostenlos auf „Magic Quadrant for WAF“ von Gartner zuzugreifen: