AO.com

AO.com ist ein führender europäischer Onlinehändler, der ein breites Angebot an Technologie, Heimelektronik und Haushaltsgeräten mit Tausenden Produkten vom Heimkinosystem bis zum Kühlgefriergerät verkauft. Das gesamte Angebot wird kostenlos am nächsten Tag geliefert.

Der Online-Elektrohändler AO.com wurde im Jahr 2000 von John Roberts nach einer 1-Pfund-Wette in einem Pub in Bolton gegründet. Roberts ist heute Executive Director des Unternehmens, während der frühere COO, Steve Caunce, im Februar 2017 zum CEO berufen wurde.

Zunächst unter dem Namen Appliances Online bekannt, wurde das Unternehmen im Jahr 2013 in AO.com umfirmiert, woraus auch das aktuelle Logo stammt. Im selben Jahr wurde die erste Fernsehwerbung des Unternehmens ausgestrahlt und das Unternehmen verzeichnete 1 Million Facebook-Likes.

Im Februar 2014 wurde das Unternehmen als AO World an die Londoner Börse gebracht.

AO.de wurde 2014 in Deutschland eingeführt, gefolgt von AO.nl im Jahr 2016. Ebenfalls 2016 wurde der 84.000 Quadratmeter große, nach Vorgaben des Unternehmens gebaute Hauptsitz in Bergheim eröffnet.

AO.com lagert mehr als 6.000 Produkte und liefert jährlich Millionen von Elektrogeräten von seinem 69.000 Quadratmeter großen Lagerhaus in Crewe aus.

Die benutzerfreundliche Website von AO.com stellt hilfreiche und objektive Informationen zu allen Produkten bereit und kann preislich mit jedem Einzelhändler mithalten, der dieselben Produkte auf Lager hat.

AO.com bietet Kunden außerdem eine kostenlose Lieferung am nächsten Tag für Tausende von Produkten und übernimmt den Anschluss von Geräten sowie die Entsorgung von Altgeräten.