Akamai dots background

Bangkok Bank

Akamai unterstützt Bangkok Bank bei der Verstärkung der globalen Reichweite

„Dank der Bereitstellung eines schnellen, sicheren und hochwertigen Weberlebnisses mit Akamai konnten wir unser Geschäft wie geplant international ausweiten. Wir können darauf vertrauen, dass all unsere Kunden ungeachtet ihres Standorts nahtlos und sicher auf unsere Bankdienstleistungen zugreifen können.“

Ian Guy Gillard , Executive Vice President , Bangkok Bank Public Company

Das Unternehmen

Bangkok Bank ist die größte Geschäftsbank in Thailand und gleichzeitig eine der größten regionalen Banken in Südostasien, mit einem internationalen Netzwerk aus 27 Niederlassungen und einer Präsenz in 13 Marktwirtschaften. Die Bank ist aufgrund ihrer langfristigen Zusammenarbeit mit ihren Kunden Marktführer. Bangkok Bank hat vor, die regionale Präsenz sowie internationale Dienstleistungen weiter auszubauen, um thailändische Unternehmen bei Geschäften in Übersee und ausländische Unternehmen bei Investitionen in Thailand zu unterstützen.

Die Herausforderung

Bangkok Bank benötigt eine Plattform, über die das Unternehmen ein nahtloses, hochwertiges, schnelles und sicheres Weberlebnis bereitstellen kann. Um den großen Kundenstamm zu halten, muss Bangkok Bank jedem einzelnen Kunden eine überragende Website-Performance bereitstellen, extreme Datenverkehrsspitzen bewältigen und rund um die Uhr verfügbar sein. Das wachsende internationale Netzwerk der Bank, das China, Hong Kong, die USA, Großbritannien, Japan, Taiwan, Singapur, Malaysia, Vietnam, die Philippinen, Indonesien, Laos und Myanmar umfasst, verursachte allerdings ein zunehmendes Datenverkehrsvolumen, das die Infrastruktur der Bank belastete und zu unvorhersehbaren Seitenladezeiten führte.

Die Ziele

Um ihre Ziele zu erreichen, musste Bangkok Bank vier wichtige Anforderungen erfüllen:

  • Datenverkehrswachstum für die Website effektiver verwalten: Bangkok Bank benötigte eine Plattform für Web-Performance, die den zunehmenden eingehenden Datenverkehr handhaben kann, wenn das Unternehmen regional und international expandiert.
  • Performance der Website in Übersee verbessern: Damit die Endnutzer auf die Dienstleistungen der Bank von überall auf der Welt zugreifen können, musste das Unternehmen ein stabiles und zuverlässiges Weberlebnis bereitstellen.
  • Die Website schützen und Sicherheitsrisiken im Internet mindern: Bangkok Bank wollte den Endnutzern ein nahtloses und sicheres Banking-Erlebnis im Internet bieten.
  • Die öffentliche Website von den Transaktions-Websites trennen: In der vorherigen Konfiguration konnten ungewöhnlich hohe Datenverkehrsspitzen die Transaktionsdienste potenziell verlangsamen. Die Bank wollte hohe Datenverkehrsspitzen auf der Website und bei Transaktionen besser verwalten, um eine Verlangsamung zu vermeiden.

Warum Akamai?

Skalierungsmöglichkeiten bei Bedarf

Als ein Unternehmen, das wachsen und international expandieren wollte, benötigte Bangkok Bank eine Plattform für Web-Performance, die den zunehmenden eingehenden Datenverkehr handhaben konnte, der andernfalls die Website belasten könnte. Akamai konnte die benötigte bedarfsorientierte Skalierbarkeit und Kapazität für die Website bereitstellen, die Datenverkehrsspitzen dank der Leistungsfähigkeit und des Umfangs der Akamai Intelligent Platform bewältigen und somit 90,5% des Datenverkehrs auslagern. Die Website von Bangkok Bank konnte so einen Spitzenwert von 31.083 Seitenaufrufen pro Sekunde handhaben, ohne dass die Performance der Website beeinträchtigt wurde. „Wir müssen sicherstellen, dass wir über die benötigte Infrastruktur und die richtigen Systeme verfügen, um den zunehmenden eingehenden Datenverkehr handhaben zu können, der immer häufiger von Standorten außerhalb Thailands kommt. Dank der Akamai Intelligent Platform verfügen wir über die Skalierbarkeit, den eingehenden Datenverkehrsfluss ohne Performance-Einschränkungen für die Website bewältigen zu können. So können wir unser Unternehmensziel – hochwertige Dienstleistungen für mehr Kunden in der gesamten Region – erreichen“, erklärt Mr. Gillard.

Bereitstellung konsistenter und hochwertiger Inhalte weltweit

Zu den größten Wettbewerbsstärken von Bangkok Bank zählen der große Kundenstamm, dauerhafte Kundenbeziehungen und ein unübertroffenes regionales Filialnetz. Die Bank baut stets auf diese Stärken auf und arbeitet weiterhin daran, Abläufe und Kundenservice effizienter zu gestalten und deren Qualität zu verbessern. Mit den Plänen, die regionale Präsenz sowie die internationalen Dienstleistungen für ihre Kunden weiter auszubauen, benötigt Bangkok Bank eine Plattform, die die Bereitstellung von Website-Inhalten an einen wachsenden Kundestamm, sowohl lokal als auch weltweit, gewährleisten und ein hochwertiges Nutzererlebnis sicherstellen kann.

Darüber hinaus verfolgt die Bank intensiv ein Digitalisierungsprogramm, über das Kunden und Mitarbeiter über einen elektronischen Kanal mit dem Internet verbunden werden. 2014 führte die Bank ihren Kanal Bualuang mBanking wieder ein, der von Einzelhandelskunden außergewöhnlich gut angenommen wurde. Diese Webanwendungen können bei Google Play und im iTunes App Store heruntergeladen werden und werden dort mit über 4 von 5 möglichen Sternen bewertet. Kunden nutzen diese Anwendungen viel häufiger pro Monat als den herkömmlichen Banking-Kanal im Internet, da diese einfach außergewöhnlich nutzerfreundlich und zweckmäßig sind. Die Kombination aus umfassenden Funktionen, schneller Kundenakzeptanz und häufiger Nutzung belastet die Infrastruktur der Bank weitaus mehr als noch in der Vergangenheit. Durch den Wechsel zu Akamai kann die Bank die verstärkte Nutzung gut bewältigen.

Nachdem Bangkok Bank die Lösungen von Akamai implementiert hatte, konnte sie das gesamte Nutzererlebnis ihrer Website in allen Regionen verbessern, indem die Seitenladezeiten um 50% verkürzt wurden. Die Web Performance Solutions von Akamai nutzen die Infrastruktur des Content Delivery Network (CDN) von Akamai, über die Inhalte über den schnellsten und zuverlässigsten Pfad an Nutzer an unterschiedlichen Standorten weitergeleitet werden. Die Website konnte eine globale Performance-Steigerung von 453% verzeichnen.

„Unsere Beziehung zu unseren geschätzten Kunden ist besonders wichtig für uns und hebt uns von unseren Mitbewerbern ab. Wenn wir sicherstellen, dass unsere Kunden stets und ohne Probleme auf die Informationen auf unserer Website zugreifen können, dann können wir diese Beziehungen auch aufrechterhalten. Dank der Bereitstellung eines schnellen, sicheren und hochwertigen Weberlebnisses mit Akamai konnten wir unser Geschäft wie geplant international ausweiten. Wir können darauf vertrauen, dass all unsere Kunden ungeachtet ihres Standorts nahtlos und sicher auf unsere Bankdienstleistungen zugreifen können“, so Gillard.

Sicherheit geht vor Performance

Dank Akamai konnte die Bank übermäßige Datenverkehrsanfragen auf ihrem Ursprungsserver erkennen, die durch eine Drittanbieter-Website in Thailand verursacht wurde, die die Website nach Wechselkursen durchsuchte. Mit den Web Performance Solutions von Akamai, die das Blockieren von Bots verwalten, konnte die Bank die Drittanbieter-Website von ihrem Ursprungsserver entfernen. So konnte sichergestellt werden, dass Bangkok Bank nur legitime Anfragen von Kunden verarbeitet und somit ein besseres Weberlebnis und eine höhere Geschwindigkeiten bereitstellt.

„Als Finanzinstitut, das vertrauliche Informationen von Kunden speichert und verarbeitet, ist es unerlässlich, dass wir die uns von Kunden anvertrauten Daten schützen können. Heutzutage ist Sicherheit im Internet für jeden von uns ein ernsthaftes Problem. Doch dank der Funktionen von Akamai können wir beruhigt schlafen, da sämtlicher unerwünschter Datenverkehr blockiert und damit die Gefahr eines Cyberangriffs gesenkt wird“, schließt Gillard ab.

Über Bangkok Bank Public Company Limited

Bangkok Bank wurde 1944 gegründet, ist die größte Geschäftsbank in Thailand und gleichzeitig eine der größten regionalen Banken in Südostasien. Ihr Gesamtvermögen beträgt ca. 80 Milliarden US-Dollar. Im Bankengeschäft für Firmen und kleine und mittelständische Unternehmen ist Bangkok Bank in Thailand Marktführer und verfügt landesweit über den größten Kundenstamm im Einzelhandel. Darüber hinaus besitzt sie ein internationales Netzwerk aus 27 Niederlassungen und eine Präsenz in 13 Marktwirtschaften. Dank des florierenden Selbstbedienungsnetzwerks der Bank, das aus Geld- und Einzahlungsautomaten, Telefon-Banking und einem zweckmäßigen, nutzerfreundlichen bilingualen Internet-Bankingdienst besteht, können Kunden rund um die Uhr Bankgeschäfte erledigen.