Kona Site Defender

Integrierter Schutz für Websites und APIs vor DDoS- und gezielten Angriffen auf Webanwendungen

Kona Site Defender wurde entwickelt, um Web- und mobile Ressourcen vor gezielten Angriffen auf Webanwendungen und DDoS-Attacken zu schützen und gleichzeitig die Performance zu verbessern. Basierend auf der global verteilten Akamai Intelligent Platform™ lässt sich Kona Site Defender individuell anpassen, bietet hohe Performance und beeindruckende Skalierbarkeit und umfasst Zugang zu unseren weltweiten Sicherheitsinformationen.

Produktbeschreibung herunterladen

Web Application Firewall und Schutz vor DDoS-Angriffen – höchst anpassbar

Erfahrene Sicherheitsfachleute wissen: Für die höchste Anwendungssicherheit und den besten DDoS-Schutz benötigen Sie flexible Lösungen und ein fortwährendes Bestreben, den eigenen Sicherheitsansatz zu aktualisieren und anzupassen. Kona Site Defender bietet eine flexible Lösung mit einer unbegrenzten Anzahl an individuellen Regeln, Schutz für Apps und Zugriff auf ein Professional Services-Team, das sich langfristig um Ihre Sicherheitsanforderungen kümmert.

Mehr als 6.000 der größten Onlineunternehmen vertrauen auf Akamai, darunter die Top 30 der Medien- und Unterhaltungsbranche, die Top 20 globaler E-Commerce-Websites, 150 der weltweit führenden Nachrichtenportale und 100 der weltweit größten Banken. Dank der Beliebtheit und weiten Verbreitung unserer Plattform erhalten wir überregional und branchenübergreifend wertvolle Einblicke in die Eigenschaften des weltweiten Traffics – ob legitim oder schädlich. Durch die Kombination dieser Transparenz mit unserem Datenanalysesystem „Cloud Security Intelligence“ konnten wir eine anpassbare, flexible, präzise und skalierbare Sicherheit für Anwendungen und mobile Geräten bereitstellen.

Zusätzliche Ressourcen

  • Checkliste: 8 Best Practices zur Erstellung eines DDoS Protection Plan
    Ein DDoS-Abwehrplan kann den Unterschied zwischen unternehmensweitem Chaos und einer geordneten, zeitnahen DDoS-Abwehr bedeuten. Dieser Überblick zeigt acht Schritte, mit denen Sie sich auf einen DDoS-Angriff vorbereiten können.

    Checkliste herunterladen
  • Strategien für die API-Sicherheit
    Cyberkriminelle greifen APIs (Application Programming Interfaces) an, die von Unternehmen genutzt werden, um Daten mit Kunden zu teilen. In diesem Whitepaper erfahren Sie alles über APIs, wie und warum diese zu Angriffszielen werden sowie über Sicherheitsmodelle und Ihre Vorteile durch die Unterstützung von Akamai.

    Whitepaper herunterladen
  • Verbessern der Sicherheit von Webanwendungen: der WAF-Ansatz von Akamai
    Heutzutage setzen viele Unternehmen eine WAF ein. Die ursprünglich erwarteten Verbesserungen, nämlich höhere Effektivität, weniger Verwaltungsaufwand und besser geschützte Webanwendungen, stellen sich jedoch oftmals nicht ein.

    Whitepaper herunterladen
  • Vergleich der Ansätze für Web-, DNS- und Infrastruktursicherheit
    In der heutigen schnelllebigen und vernetzten Welt verbreiten sich DDoS-Angriffe, Datendiebstähle und SQL-Injection-Angriffe schneller, als die eigenen Firewalls skalieren können – Sie benötigen eine cloudbasierte Sicherheitslösung, um mit dieser Gefahr fertig zu werden.

    Whitepaper herunterladen
  • Strategien für den Schutz vor Cyberangriffen – Verwaltete Websicherheitsdienste
    In internetbasierten Unternehmen gibt es unzählige Verbrauchergeschäfte, Business-to-Business-Transaktionen und Nutzer von SaaS-Anwendungen und Onlinespielen. Onlineunternehmen müssen daher Lösungen für die Websicherheit nutzen, die ungebetene Gäste fernhalten und gleichzeitig Zugriff auf Websites und Anwendungen gewährleisten.

    Whitepaper herunterladen
  • „State of the Internet“-Sicherheitsbericht

    Erfahren Sie mehr
  • Bedrohungsratgeber

    Erfahren Sie mehr