Phased Release Cloudlet

Vereinfachung schneller Code-Änderungen in der Produktion mit realen Nutzern und möglichem Failback

Entwickeln Sie Canary-Versionen mit proaktiver Ausfallsicherung, um das Risiko während der gesamten Softwareentwicklung zu minimieren.

Akamai Phased Release
???Watch the Video???

Aufgrund von Marketing- und geschäftlichen Anforderungen müssen Webinfrastruktur und Entwicklungsteams immer flexibler und schneller werden. Angesichts dieser Tatsache wurden „Continuous Delivery“ und „Continuous Deployment“ eingeführt, um Code schneller produzieren zu können und dank DevOps-Praktiken eine bessere betriebliche Effizienz zu erreichen. Diese geforderte Schnelligkeit setzt den Softwareentwicklungszyklus und damit direkt die Infrastruktur und die Entwicklungsteams unter Druck. Ein Mangel an geeigneten Tools oder Steuerungen, die die schnelle und genaue Prüfung und Übernahme neuer Anwendungen oder Versionen ermöglichen, könnte katastrophale Folgen haben, z. B. wenn eine neue Bereitstellung unterdurchschnittlich abschneidet oder in der Produktion scheitert, nachdem Sie Ihrem gesamten Kundenstamm eine neue Version angekündigt haben.

Die Überwindung betrieblicher Hindernisse, um verschiedene Funktionen und ihre Besitzer koordinieren zu können, kann zur Herausforderung werden, wenn Veröffentlichungstermine immer näher rücken. Für die Minimierung von Risiken bei der schnellen Bereitstellung neuer Weberlebnisse haben sich Canary-Versionen bewährt, die noch während der Produktion für ausgewählte Nutzer verfügbar gemacht werden, bevor Sie das Produkt Ihrem gesamten Zielpublikum zugänglich machen. Die Konfiguration dieser Einstellungen am Lastausgleicher oder Gateway-Router kann sehr komplex und risikoreich werden und wertvolle Zeit kosten, da verschiedene Aufgaben zwischen mehreren Teams koordiniert werden müssen.

Akamai Cloudlet Diagram Phased Release

Mit dem Phased Release Cloudlet können DevOps-Teams über die Akamai Intelligent Platform Datenverkehr an Canary Deployments leiten. Dies erfolgt über ein Tool, mit dem Ihre Teams schrittweise wenige Nutzer auf die neue Softwareversion umstellen. Gleichzeitig sind sie flexibel genug, um bei Problemen in der Produktion ein Failover zu ermöglichen. Durch die Nutzung von Performance und Skalierbarkeit der Akamai Intelligent Platform verkürzt das Phased Release Cloudlet nicht nur die Markteinführungszeit, sondern minimiert das Risiko mit Geschwindigkeit, Flexibilität und Steuerung bei regelmäßigen Softwareveröffentlichungen.

Nutzeroberfläche

Cloudlets können über Luna Property Manager und Cloudlets Policy Manager selbst bereitgestellt und konfiguriert werden. Sie können die Cloudlet-Funktionen auch über die enthaltenen API konfigurieren.

Akamai Phased Release User Interface