Akamai University Badges

Open Badges sind eine neue Möglichkeit, Ihre zertifizierten Fertigkeiten und Ihr Fachwissen bekannt zu machen. Unsere Experten von Akamai erleichtern Ihnen das Verwalten, Bekanntgeben und Verifizieren Ihrer Lernerfolge, dank derer Sie der Konkurrenz einen Schritt voraus sind. Mithilfe von Acclaims Einblicken in den Stellenmarkt können Badge-Besitzer ermitteln, welche Fähigkeiten typischerweise mit ihrer Position in der Branche verknüpft werden.

Die Open Badges der Akamai University bestätigen die Leistungen von Anfängern und fortgeschrittenen Teilnehmern bei den Kursen zu Lösungen und Services von Akamai. Badge-Besitzer profilieren sich in der IT-Umgebung mit der Option, sich in Cloud Security, Web Performance und Media Delivery zu spezialisieren. Unser Open-Badge-Programm wird von Acclaim, einer digitalen Anerkennungsplattform von Pearson, unterstützt.

Was ist ein Open Badge?

  • Open Badges sind webfähige Nachweise Ihrer Lernleistungen.
  • Sie basieren auf einem offenen Mozilla-Standard zur Anerkennung und Validierung von Lernergebnissen.
  • Open Badges enthalten Metadaten mit Fähigkeiten-Tags und Leistungen.
  • Sie können in Echtzeit überprüft werden.
  • Außerdem werden sie digital bereitgestellt und verfügen über einen Downloadlink.

Badge-Pfade:

Badges werden für alle angebotenen Kurse der Akamai University vergeben. Einzelheiten zu den von uns vergebenen Badges finden Sie hier.

Wie erhält man ein Badge?

Nachdem Sie an einem Kurs der Akamai University teilgenommen haben, werden Sie zur Teilnahme an einem Quiz über das gerade Gelernte aufgefordert. Wenn Sie das Quiz bestehen, wird automatisch ein Badge für den bestandenen Kurs vergeben.