Die Bedrohungslandschaft ändert sich ständig. Die Cloud-Delivery-Plattform von Akamai bietet kompromisslose Sicherheit, damit Ihre Websites, Mobile-Infrastrukturen und API-basierten Anfragen vor Angriffen geschützt sind.

Mühelose Unterstützung von „HTTPS Everywhere“

Stellen Sie den HTTPS-Traffic all Ihrer Webassets mit unserer „Standard-TLS“ bereit, die in den meisten Bereitstellungs- und Beschleunigungslösungen standardmäßig enthalten ist. Sie umfasst ein DV-SAN-SNI-SSL-Zertifikat (Domain Validated) und schützt Nutzerverbindungen auf der Last Mile. Kunden mit höheren Sicherheits- und Compliance-Anforderungen können auf unser Angebot „Erweiterte TLS“ zurückgreifen.

Compliance-Management zur Gewährleistung der Geschäftskontinuität

Compliance-Management ist essenziell, um Bußgelder durch Regierungsbehörden sowie einen Verlust von Kundenvertrauen, Umsätzen und Markenwert zu vermeiden. Die Cloud-Delivery-Plattform von Akamai umfasst integrierte Lösungen und Experten, die Sie bei der Einhaltung geschäftskritischer Verordnungen, wie z. B. PCI, DSGVO, FedRamp, ISO20xxx, HIPAA, FISMA, BITS und vieler anderer, unterstützen.

Automatischer Schutz Ihrer Webanwendungen

Durch die Bereitstellung von Daten für über 6.000 der größten Unternehmen erhält Akamai über seine Plattform unvergleichliche Einblicke in legitimen und schädlichen Traffic. Die Engines für maschinelles Lernen der Plattform nutzen diese Daten, um die Sicherheit Ihrer Webanwendung zu steigern, indem Angriffe automatisch in der Cloud aufgehalten werden – lange bevor sie Ihr Rechenzentrum oder Ihre Cloudinfrastruktur erreichen.

Integration in DDoS- und Bot-Management-Lösungen

In die Cloud-Delivery-Plattform von Akamai sind Lösungen zur Abwehr von DDoS-Angriffen und zur Verwaltung der Geschäfts- und IT-Auswirkungen von Bots nahtlos integriert, damit Sie Akamai für all Ihre aktuellen und künftigen Sicherheitsanforderungen nutzen können.