FAQs zu IO

Sie haben eine Frage zum Akamai IO, den darin enthaltenen Daten oder dazu, wie wir die Daten erfassen? Klicken Sie hier, um Antworten zu erhalten.

FAQs zu IO

> F: Was ist Akamai IO? 

A: Akamai IO ist eine „Ziel-Website“, die die einzigartige Internet-Perspektive von Akamai zeigt und als Zentrale für die Bemühungen der technischen Community von Akamai fungiert. Das Hauptziel der Website ist es, die Akamai Intelligent Platform „greifbar“ zu machen. Dies erfolgt durch Daten und Visualisierungen, die aus der Plattformnutzung durch Tausende von Unternehmenskunden und Millionen von Endnutzern weltweit abgeleitet werden. Der Name „Akamai IO“ leitet sich ab von „Akamai Internet Observatory“, dem Arbeitsnamen des Projekts. 

> F: Was ist die Datenquelle?

A: Die Daten in Akamai IO stammen aus Proben von Datenverkehr der meisten Websites, die über das Akamai-CDN (Content Delivery Network) bereitgestellt werden. Diese Probe umfasst mehr als eine Milliarde Anfragen täglich aus allen Teilen der Welt.

> F: Sind diese Daten in irgendeiner Weise verzerrt?

A: Die einzige Verzerrung der Daten erfolgt dadurch, dass Datenverkehr von Websites gemessen wird, auf denen Akamai verwendet wird, wobei es sich eher um Websites mit einem relativ hohen Datenverkehrsaufkommen handelt. Da die von uns angezeigten Daten sich jedoch auf die Nutzer beziehen, die auf den Websites browsen, nicht auf die Websites selbst, ist dies wahrscheinlich kein Problem. Beachten Sie, dass die bis Mitte April erfassten Daten von Websites stammten, die hauptsächlich die Zielgruppe in den USA bedienten, weshalb diese verzerrt sind.

> F: Warum weichen die Nutzungsprozentwerte im Browser in Akamai IO von den durch [source] veröffentlichten ab?

A: Browser-Daten zum Marktanteil hängen sowohl von der Datenquelle als auch von der Interpretation ab. Wenn Akamai IO andere Ergebnisse als andere Websites zeigt, vergleichen Sie die Datenquelle und die vom Kunden angewendete Methode zur Identifizierung, um zu entscheiden, was für Sie relevanter ist. Wir empfehlen außerdem die Kombination dieser Informationen mit Daten Ihrer eigenen Web-Analyse, sofern dies möglich ist. 

> F: Warum wird ein Browser im Tortendiagramm angezeigt, aber nicht, wenn ich zum Balkendiagramm wechsle? 

A: In der Tortendiagrammansicht handelt es sich bei den angezeigten Prozentwerten um Durchschnittswerte des gesamten ausgewählten Zeitraums – wenn dieser Durchschnitt groß genug ist, um den Browser unter die Top 5/10/15 (je nach ausgewähltem Wert) zu bringen, dann wird er im Tortendiagramm angezeigt. Die Anzeige im Balkendiagramm basiert jedoch auf dem Prozentsatz des Browsers am letzten Tag des ausgewählten Zeitraums. Wenn dieser Prozentwert dennoch groß genug ist, um den Browser unter die Top 5/10/15 (je nach ausgewähltem Wert) zu bringen, dann wird er im Balkendiagramm angezeigt. Wenn er jedoch außerhalb der ausgewählten Menge liegt, dann wird er in der Kategorie „Sonstiges“ zusammengefasst.

> F: Zählt Akamai IO Seitenaufrufe oder Anfragen? 

A: Die Statistiken in Akamai IO basieren auf der Anzahl an Anfragen, die von den einzelnen Benutzeragenten gestellt werden. Zukünftig möchten wir diese Statistiken nach Inhaltstyp anzeigen, um eine präzisere Aufschlüsselung der Daten zu ermöglichen.

> F: Wie werden Mobilfunknetze gegenüber anderen Netzen segmentiert?  

A: Akamai segmentiert Netzwerke in granulare Unternetze und analysiert den Datenverkehr aus diesen untergeordneten Netzen. Es wurden spezifische Grenzwerte für die Anzahl der Anfragen, die Anzahl der mobilen Nutzeragenten und den Gesamtprozentwert der mobilen Nutzeragenten festgelegt. Wenn der Datenverkehr in den Unternetzen diese Grenzwerte übersteigt, wird das Netz als Mobilfunknetz klassifiziert. Wir bewerten die Netzwerke und die Erkennungsmethoden regelmäßig und passen die Grenzwerte an, um eine präzisere Erkennung zu ermöglichen. Darüber hinaus haben wir diese Klassifizierung um andere Netzwerk-bezogene Daten ergänzt – unabhängige Systemnamen weisen oft darauf hin, dass ein Netzwerk für Mobilfunkverkehr genutzt wird. Beachten Sie, dass die Klassifizierung nach besten Bemühungen erfolgt und aufgrund der fließenden Natur dieses Netzwerks vielleicht nicht 100% genau ist. 

> F: Wir werden einzelne Geräte erkannt? 

A: Unsere Zuordnung von Nutzeragenten zu einer Client-ID sowie die meisten Metadaten zu Geräten basieren auf WURFL, wobei wir verschiedene Anpassungen und Änderungen vorgenommen haben. WURFL ist ein großartiges Repository von Geräten und hilft uns dabei, das Client-Gerät zu erkennen und seine Eigenschaften zu verstehen. WURFL wird von Scientia Mobile bereitgestellt, das der Web-Community einen großen Dienst erweist, indem es Projekte wie Akamai IO unterstützt. 

> F: Was ist der Plan für Akamai IO?

A: Derzeit umfasst Akamai IO Statistiken zur Browser-Nutzung sowie zugehörige Trends zu Fest- und Mobilfunknetzen. In der Zukunft planen wir Folgendes: 

  • Anzeige von Statistiken zum Browser-Marktanteil nach Region 
  • Unterstützung einer noch präziseren Kontrolle dessen, wie Daten gefiltert und gruppiert werden 
  • Formale Einbeziehung von Daten aus dem Akamai State of the Internet Report und anderen bestehenden Datenvisualisierungen von Akamai im Rahmen des Projekts Akamai IO 

> F: Was geschah am 16. Februar 2013? Warum sehen die Daten so anders aus als davor? 

A: Am 16. Februar 2013 sind wir zu einem neuen, globalen Datenstream gewechselt, der mehr Beispieldaten mit höherer Genauigkeit bietet. Wir arbeiten noch immer an einigen Problemen mit diesem neuen Datenstream und versuchen, die verschiedenen merkwürdigen Muster zu verstehen, aber insgesamt stellt dieser neue Beispielsatz das Internet vollständiger und besser dar.

> F: Was unterscheidet Ihre Daten von denen anderer? 

A: Die Akamai-Kunden umfassen einige der größten Websites im Internet. Darüber hinaus erhalten wir täglich fast zwei Billionen Inhaltsanfragen von Nutzern aus Hunderten von Ländern weltweit. Während die Extrahierung von Daten aus einem so großen Datennetz eine große Herausforderung darstellt, bietet uns die Probenahme auch nur aus einem Bruchteil dieser Anfragen einen Datensatz, der immer noch statistische Gültigkeit besitzt. Außerdem repräsentiert er die aktive Nutzung in der echten Welt und bietet so einzigartige Einblicke in derzeitige Nutzungstrends und -erlebnisse. 

> F: Haben Sie Daten zu [topic here] und/oder Pläne, diese Daten in Akamai IO aufzunehmen?

A: Dies ist möglich. Bitte senden Sie uns eine Mitteilung mit zusätzlichen Informationen dazu, woran Sie interessiert sind. 

> F: Warum ist Akamai nicht an [community project here] beteiligt? Ich habe ein Community-Projekt, das vielleicht für Akamai interessant ist. Mit wem kann ich darüber sprechen?

A: Bitte senden Sie uns eine Mitteilung mit zusätzlichen Informationen zu diesem Community-Projekt, einschließlich eines Links zur Website sowie Anmerkungen dazu, warum Sie denken, dass es für Akamai interessant sein könnte.