Methodik und Datenerfassung

Akamai verarbeitet 15-30% des gesamten weltweiten Internet-Datenverkehrs und bietet Einblick in die Geschehnisse im Internet. Dank unserer Datenvisualisierungen erhalten wir einen Einblick in das weltweite Online-Verhalten zu jedem beliebigen Zeitpunkt – enorme Mengen verarbeiteter Internetdaten, die Anzahl und Verteilung der weltweiten Website-Besucher, durchschnittliche Netzwerkgeschwindigkeiten weltweit und mehr.

Aktive Streams: 

Akamai überwacht das gesamte Datenverkehrsvolumen von Live-Streaming- und On-Demand-Audio- und Videodaten in unserem Netzwerk. Für „Live Streaming“ und „On-Demand“ werden die höchsten sowie die durchschnittlichen Datenpunkte innerhalb eines 24-Stunden-Zeitraums angezeigt. Der Wert der aktiven Streams wird als die Anzahl der tatsächlich bereitgestellten aktiven Streams gemessen. 

HTTP-Treffer pro Sekunde: 

„Treffer pro Sekunde weltweit“ misst die Anzahl der Anfragen, die von Akamai-Servern aus jeder großen kontinentalen Region empfangen werden. Der Wert „Treffer/Sek. weltweit“, der über der Kurve angezeigt wird, stellt die Gesamtanzahl an Treffern dar, während die Datenpunkte, die vertikal auf der rechten Seite verlaufen, regionale Werte angeben. Für jede Region sind 24-Stunden-Datenmuster und 24-Stunden-Spitzenwerte verfügbar. „HTTP-Treffer pro Sekunde“ wird in tatsächlichen Treffern pro Sekunde gemessen. 

Besucher pro Minute: 

Akamai schätzt die Anzahl der Besucher, indem diverse Faktoren einschließlich der Anzahl von Verbindungen, Seitenaufrufen und eindeutigen IP-Adressen einbezogen werden. In dieser Übersicht werden die Datenmuster der letzten 24 Stunden, die geschätzte derzeitige Gesamtanzahl der Besucher pro Minute und die Spitzen- und Durchschnittswerte innerhalb von 24 Stunden dargestellt. „Besucher pro Minute“ wird in tatsächlichen Besuchern pro Minute gemessen.