On/Off Network Control Intro Image

Kontrolle und Sicherheit innerhalb und außerhalb des Netzwerks

Schützen Sie Ihr Netzwerk unabhängig vom Nutzerstandort vor gezielten Bedrohungen

Ihre mobilen Mitarbeiter erwarten einen praktischen, sicheren Anwendungszugriff – egal ob vom Hotel, Café oder sogar vom Flugzeug aus. Wenn sie sich jedoch über das öffentliche oder Gast-WLAN verbinden, kann dies ein Risiko darstellen. Ohne einen proaktiven DNS-Schutz könnten Nutzer außerhalb des Netzwerks Ihr Unternehmen ernstzunehmenden Bedrohungen wie Malware, Ransomware und dem Diebstahl von Anmeldedaten aussetzen.

Enterprise Threat Protector testen

Enterprise Threat Protector

  • Wie schützen Sie Ihre Nutzer davor, durch Malwareinfektionen versehentlich selbst zu einer Bedrohung zu werden? Prävention und Erkennung gezielter Bedrohungen, wie z. B. Malware, Phishing, Ransomware und Command and Control (CnC), für ausgehenden Traffic sind essenziell. Wenden Sie innerhalb weniger Sekunden eine Richtlinie an, die schädliche Aktivitäten im gesamten Unternehmen blockiert. Blockieren Sie schädliche Domänen und Kommunikationen umgehend und konsequent mithilfe des DNS-Kontrollpunkts.

    Halten Sie Malware-Bedrohungen von Ihrem Unternehmensnetzwerk fern.

Spotlight on Enterprise Threat Protector
???Watch the Video???

Entscheiden Sie sich für eine Sicherheitslösung, die folgende Voraussetzungen erfüllt:

  • Bietet Schutz von Nutzern inner- und außerhalb des Netzwerks
  • Bietet Einblicke in den gesamten Internettraffic des Unternehmens
  • Erkennt und blockiert den Zugriff auf schädliche Domänen
  • Verhindert DNS-basierte Datenextraktion