Akamai dots background

Streamen von Videos

Zu wissen, wie Videoinhalte erfolgreich online gestreamt werden, ist nicht nur für Unternehmen wichtig, die ihren Online-Auftritt verbessern und davon profitieren möchten. Auch Inhaltsanbieter, die ein Teil des täglichen Lebens ihrer Kunden bleiben möchten, die immer mehr Zeit online verbringen und über mobile Endgeräte verbunden sind, können dieses Wissen nutzen.

Das Angebot Ihrer Inhalte per On-Demand- und Live-Video-Streaming im Internet ist eine gute Methode, um Ihre Produkte zu vermarkten, mit Kunden zu kommunizieren und ein Publikum aufzubauen, das ihr Geschäft jetzt und in der Zukunft am Laufen hält. Da der Markt für die Nutzung von Online-Medien jedoch immer komplizierter wird, tun sich Unternehmen immer schwerer, eine Methode zum Streamen von Videoinhalten im Internet zu finden, ohne dabei zu hohe Investitionen in interne Infrastruktur und Fachwissen leisten zu müssen.

Vorgehensweise zum Streamen von Video bei Beibehaltung einer guten Performance und des universellen Zugriffs

Ein kurzer Blick auf die Ressourcen zu Video-Streaming-Methoden vermittelt Ihnen die Grundlagen des Online-Streamings und sollte den Vorgang verständlich genug Schritt für Schritt erläutern. Aufgrund der unterschiedlichen Netzwerktypen, Wiedergabeumgebungen und konkurrierenden Streaming-Technologien, die sich im modernen Medien-Ökosystem tummeln, können schon die ersten Schritte zur Vorbereitung eines Online-Streams zur Herausforderung werden.

Die Bereitstellung hochwertiger Video-Streams für anspruchsvolle Kunden ist mit Kosten und Schwierigkeiten verbunden. Inhaltsanbieter können es sich nicht leisten, die Wahl eines Dateiformats oder Codecs einfach willkürlich zu treffen. Wenn Ihr Unternehmen Wert auf ein überragendes Zuschauererlebnis und einen universellen Zugriff auf Ihre Medien legt, ist jede Wahl mit einer Konsequenz verbunden – von Entscheidungen beim Video-Transcoding bis hin zu Anpassungen des Medienwiedergabegeräts. Dies ist einer der Gründe, warum Unternehmen Medienanalysen nutzen. Sie zeigen ihnen, was Verbraucher von Online-Medien erwarten, und entscheiden, wie Videoinhalte am kostengünstigsten und kundenfreundlichsten gestreamt werden können.

Entdecken Sie, wie Sie mit der Medienplattform von Akamai ganz einfach und zuverlässig Videos streamen

Während sie sich mit den komplexen Details des Streaming von Videoinhalten herumschlagen, wenden sich immer mehr Unternehmen cloudbasierten Medienplattformen zu, um die Videobereitstellung zu vereinfachen, Kosten zu senken und die Qualität der Videobereitstellung zu verbessern. Die richtige Online-Videoplattform oder auf Streaming-Medien ausgelegte PaaS (Platform-as-a-Service) kann Ihnen die Tools, die Infrastruktur und die Unterstützung bieten, die Sie für ein schnelles und einfaches Streaming von Videoinhalten benötigen.

Durch die Nutzung der branchenführenden Services über die Inhaltsvorbereitungs- und Paketierungsplattform der Media Delivery Solutions von Akamai können Sie sich auf die Erstellung ansprechender Videos konzentrieren und gleichzeitig sicherstellen, dass Ihre Zuschauer Ihre Inhalte auf jedem Gerät oder Netzwerk in der bestmöglichen Qualität genießen. Laden Sie einfach Ihre Inhalte hoch, und unsere Plattform leistet dann Folgendes:

  • Dynamisches Transcoding und Paketierung Ihrer Video-Streams in die Formate und Auflösungen, die für das Streaming mit adaptiver Bitrate an mehrere Geräte erforderlich sind
  • Bereitstellung von Services für Inhaltsschutz, Sicherheit, Authentifizierung und Integration von Werbeanzeigen
  • Zusammenarbeit mit anderen Medienlösungen von Akamai, darunter unseren Videoanalyse-Tools, Media Analytics und unsere Bereitstellungslösung Media Storage & Delivery für HTTP-Inhalte

Alle Lösungen sind in das Content Distribution Network von Akamai integriert, das statisches und dynamisches Caching, intelligentes Routing, Protokolloptimierung, jQuery CDN-Services und vieles mehr bietet.