Akamai übernimmt Guardicore und erweitert damit seine Zero-Trust-Lösungen zum Schutz vor Ransomware. Weitere Informationen

Facts & Figures

Als weltweit größte und renommierteste Plattform für die Cloudbereitstellung unterstützt Akamai seine Kunden dabei, ein optimales und sicheres digitales Erlebnis bereitzustellen – auf jedem Gerät, an jedem Ort und zu jeder Zeit.

Unternehmenszentrale

145 Broadway
Cambridge, MA 02142
+1 617 444 3000
Fax: +1 617 444 3001
Eine Liste unserer weltweiten Standorte finden Sie hier

Gründungsjahr: August 1998

Akamai Technologies, Inc. ist an der Börse notiert: (NASDAQ: AKAM)

Umsatz: Jahresumsatz 2020: 3,2 Mrd. USD; Anstieg gegenüber Vorjahr um 11 % (währungsbereinigt)

Aktuelle Mitarbeiterzahl: Über 8.300

Anerkennung des Unternehmens: Hier erreichte Akamai den ersten Platz: Boston Business Journal,Liste „Largest Cybersecurity Companies In Massachusetts“ des Jahres 2019, das zweite Jahr in Folge.

Netzwerkbereitstellung: Akamai stellt ein breit gefächertes und flächendeckendes Content Delivery Network (CDN) mit etwa 325.000 Servern in über 135 Ländern und fast 1.435 Netzwerken weltweit bereit.

Auf Akamai vertrauen weltweit:

  • 56 Prozent der Fortune 500
  • 42 Prozent der Fortune 1.000
  • Über 950 Unternehmen für Enterprise-Hardware und -Software
  • Über 850 Einzelhändler
  • Über 325 Finanzdienstleister
  • Über 300 Banken weltweit
  • Über 275 Telekommunikationsunternehmen, Netzbetreiber und ISPs
  • Über 260 Hotel- und Reiseunternehmen
  • Über 225 TV-Sender- und Pay-TV-Netzwerke
  • Über 225 Spiele-Publisher
  • Über 240 OTT-Unternehmen
  • Über 200 nationale Regierungsbehörden
  • Fast 200 Verlagsunternehmen
  • Fast 200 Werbetechnologie-Unternehmen
  • Über 125 Bildungsunternehmen
  • Über 100 Versicherungsgesellschaften
  • Über 100 Konsumgüterhersteller
  • Über 175 staatliche und lokale Regierungsbehörden
  • Über 75 Energie- und Versorgungsunternehmen
  • Über 50 Hersteller von Verbraucherhardware
  • Über 50 Automobilhersteller und Zulieferunternehmen
  • Über 50 Social-Media-Anbieter
  • Über 50 Unternehmen für Verbrauchersoftware
  • Über 35 Musikunternehmen
  • Über 30 Fluggesellschaften weltweit
  • Über 10 Videospiel-Geschäfte
  • Über 50 Unternehmen für Glücksspiel und Glücksspieldienste

Akamai hat sich bewährt:

  • Akamai stellt täglich über 100 Terabyte Webtraffic pro Sekunde bereit.
  • Die großen Online-Musikhändler haben über die Akamai-Plattform Milliarden von Songs verkauft, Tendenz steigend.
  • Cricket World Cup 2019: 25,3 Millionen gleichzeitige Zuschauer – neuer Weltrekord beim Live-Streaming.
  • Akamai hat zwischen Mai und Dezember 2018 fast 28 Milliarden Credential-Stuffing-Versuche in den Branchen unserer Kunden festgestellt. Im Einzelhandel, der führenden Branche, wurden mehr als 10 Milliarden Versuche verzeichnet. Weitere Informationen finden Sie im globalen „State of the Internet“-Bericht von Akamai.
  • API-Aufrufe im Akamai-Netzwerk machen jetzt 83 % des Traffics aus, mehr als HTML-Aufrufe.

Akamai ist innovativ:

  • 85 % der Internetnutzer weltweit befinden sich nur einen „Netzwerk-Hop“ von einem CDN-Server von Akamai entfernt.
  • Seit über 20 Jahren verwandelt Akamai innovative Forschungsideen in bahnbrechende und unübertroffene Produkte. Hier finden Sie eine Auswahl technischer Veröffentlichungen von Akamai-Forschern in den wettbewerbsintensivsten und renommiertesten akademischen Fachzeitschriften und beiKonferenzen.
  • Akamai und die Mitsubishi UFJ Financial Group haben gemeinsam das Global Open Network bekannt gegeben, das ein neues Blockchain-basiertes Onlinezahlungsnetzwerk bietet und Transaktionssicherheit, Skalierung und Reaktionsfähigkeit der nächsten Generation ermöglicht.
  • Akamai besitzt exklusive Rechte für mehr als 375 US-Patente (Stand 31. Dezember 2018).
  • Der erste globale, anbieterunabhängige cloudbasierte DDoS-Abwehrdienst (Prolexic).