Akamai übernimmt Guardicore und erweitert damit seine Zero-Trust-Lösungen zum Schutz vor Ransomware. Weitere Informationen

Umwelt, Soziales und Governance

Förderung unseres ökologischen und sozialen Fortschritts

Wir sind stolz auf die Fortschritte, die Akamai in den Bereichen Umwelt, Soziales und Governance (ESG) gemacht hat. Von der Senkung unserer Treibhausgasemissionen um 30 % und der Versorgung unserer Plattform mit 50 % erneuerbarer Energie über die Millionen, die wir weltweit in MINT-Schulungsprogramme für benachteiligte Studenten investiert haben, bis hin zu ehrenamtlichen Tätigkeiten unserer Mitarbeiter und Unterstützung der Katastrophenhilfe: Unser Engagement für unseren Planeten und unsere Gemeinschaften ist ein wichtiger Teil unserer Identität und ein wesentlicher Grund für unseren Erfolg als Unternehmen.

Das ESG-Büro von Akamai wurde eingerichtet, um:

  1. durch nachhaltige Geschäftspraktiken eine einheitliche ESG-Strategie und -Kultur für Akamai zu entwickeln und umzusetzen
  2. wichtige ESG-Risiken und -Chancen zu ermitteln; Fortschritte sowohl intern als auch extern kontinuierlich zu bewerten, zu messen und öffentlich zu machen