Akamai hat Linode übernommen und so die am meisten verteilte Computing-Plattform der Welt erschafft – von der Cloud bis zur Edge. Weitere Informationen

Dark background with blue code overlay

Umwelt, Soziales und Governance (ESG)

Wir bei Akamai glauben daran, die Geschäftsergebnisse auf die richtige Weise zu liefern. Das bedeutet, jederzeit so zu arbeiten, dass es unsere Grundwerte – Vertrauen und Integrität, Inklusion und Respekt – widerspiegelt und den Gemeinden, in denen unsere Mitarbeiter weltweit arbeiten und leben, etwas zurückzugeben.

Akamai verfolgt ESG-Prioritäten (Umwelt, Soziales und Governance) nicht als isolierte Initiativen, sondern als grundlegende Komponenten einer ganzheitlichen Strategie, um das innovativste und leistungsstärkste Unternehmen zu sein – und das in allen Bereichen. Das bedeutet, dass wir unser Geschäft auf eine Weise betreiben, die den Interessen aller unserer Stakeholder am besten entspricht: Mitarbeiter, Kunden, Partner, Gemeinden, unser Planet sowie unsere Aktionäre.

ESG-Impact-Bericht 2021 von Akamai

Der ESG-Impact-Bericht 2021 von Akamai

Akamai ist bestrebt, unseren Stakeholdern Transparenz zu bieten. Der ESG-Impact-Bericht 2021 von Akamai zeigt die Fortschritte unserer ESG-Programme auf, um unser Ziel zu verfolgen, das Leben für Milliarden von Menschen besser zu machen – Milliarden Mal am Tag.

* Nur in englischer Sprache verfügbar

ESG-Indizes von Akamai

Wir haben unsere ESG-Angaben über Kennzahlen hinweg zugeordnet, die in verschiedenen Frameworks und Antworten zur freiwilligen ESG-Offenlegung dargelegt sind.


SASB-Index

Value Reporting Foundation | SASB-Standards

Wir prüfen und befolgen die Standards für die Software- und IT-Dienstleistungsbranche, die vom Sustainability Accounting Standards Board (SASB) festgelegt wurden.

ESG-Schwerpunktbereiche