Umstieg auf Mobilgeräte  –
So behalten Sie die Kontrolle

3 Strategien für einfacheren Betrieb
und mehr Effizienz

Das Internet steht uns dank einer Vielzahl an Mobilgeräten rund um die Uhr und überall zur Verfügung. Daher müssen Inhaltsanbieter und Unternehmen moderne digitale Erlebnisse bereitstellen, welche die hohen Erwartungen ihrer Kunden erfüllen. So entscheiden sich viele von ihnen für Content Delivery Networks (CDN), um die drei wichtigsten Herausforderungen, die über den Erfolg Ihrer Marke entscheiden können, zu meistern: Geschwindigkeit, Performance und Sicherheit.

Auch die Auswahl des richtigen CDN wirkt sich auf Ihr Unternehmen, Ihre Infrastruktur und das Nutzererlebnis aus. Dabei ist die Kontrolle entscheidend: Mit mehr Kontrolle können Sie Vorgänge vereinfachen, die Markteinführung beschleunigen und Ihren IT- und Marketingteams die Arbeit erleichtern.

Ihr CDN kann Vorgänge vereinfachen –
und Sie erhalten mehr Kontrolle

Übernehmen Sie Tools und Netzwerkinfrastrukturen, die eine teamübergreifende Zusammenarbeit ermöglichen.

Im Zeitalter des digitalen Marketings der nächsten Generation müssen IT- und Marketingabteilungen oft Hand in Hand arbeiten. Zwar ist es wichtig, digitale Strategien – von der Idee bis zur Umsetzung – gemeinsam anzugehen, jedoch erzeugt diese Zusammenarbeit auch einen hohen Druck auf die beiden Abteilungen und macht sie zunehmend voneinander abhängig. Mit cloudbasierten Tools, die Logiken extern verarbeiten, werden Unternehmensanwendungen entlastet und die Kontrolle über bestimmte Aspekte des Nutzererlebnisses verstärkt. Um die Belastung der IT zu reduzieren, können Marketingteams geeignete Nutzeroberflächen oder APIs wie die Folgenden nutzen:

Warteraum-Anwendungen für umfangreiche Marketingkampagnen

Unterteilung von Zielgruppen für A/B- und mehrdimensionale Tests

Automatisierte Bereitstellung von Bildern für optimale Qualität und Performance

Automatisieren und organisieren Sie Geschäftslogiken über alle Public und Private Clouds hinweg.

Oftmals überfordert die Komplexität in der Netzwerkinfrastruktur die zuständigen Mitarbeiter. Dann wirkt sie sich negativ auf die Endnutzer aus. Sie müssen nicht mehr unzählige Hardwarekomponenten konfigurieren, um eine Lösung mit komplexer Logik zusammenzufügen. Stattdessen können Sie diese Entscheidungen mit dem richtigen CDN an den Edge – die Ebene der Cloudintegration – verlagern, damit Ihre Webanwendung bzw. Ihr Webservice reibungslos läuft.

Unabhängig davon, ob Sie Ihre Konfiguration ändern oder Ihre Anwendung ausgelastet ist, gibt es verschiedene Ansätze, mit denen Sie verhindern können, dass cloudbasierte Anwendungen überlastet werden, wie z. B.:

Priorisierung von API-Aufrufen

Umleitung von übermäßigem Traffic an eine Warteraum-Anwendung

Übernehmen Sie die Kontrolle und nutzen Sie Informationen über Ihr Publikum, um das Kundenerlebnis zu optimieren.

Die Komplexität der Webbereitstellung nimmt durch die Verbreitung mobiler Geräte, Sites, Apps und APIs ständig zu. Die Tatsache, dass diese Erlebnisse oft über langsame Daten- und WLAN-Verbindungen bereitgestellt werden müssen, macht es noch schwieriger, allen Nutzern ein reibungsloses Erlebnis zu bieten.

Unabhängig davon, ob Sie sich derzeit noch in der Designphase befinden oder diese Art Logik bereits in Ihre Anwendung integriert haben: Die Entwickler in Ihrem Unternehmen erhalten deutlich mehr Skalierbarkeit, wenn bedingtes Anfrage-Antwort-Verhalten in die Cloud verlagert wird. Und selbst wenn Ihr Publikum immer vielfältiger wird, muss die Logik, die für die Bereitstellung der Inhalte erforderlich ist, nicht komplizierter werden.

Es stehen APIs und Nutzeroberflächen zur Verfügung, mit denen sich das Verhalten steuern lässt:

Bedingte URL-Umleitungen und -Umschreibungen basierend auf Nutzergerät, Standort-URL, Pfad oder anderen Eigenschaften der Anfrage

Zulassen oder Ablehnen von Anfragen basierend auf Cookiewert, IP oder Anfragemethode

Stückweise Einführung von Site- oder App-Updates an Ihr Publikum in Phasen, die auf Eigenschaften, Standort oder angefordertem Inhalt basieren

Auch in unserer komplexen Welt
lassen sich Prozesse vereinfachen.

Wenn Sie Nutzern großartige Erlebnisse bieten und sie in der komplexen mobilen Welt von heute zufriedenstellen möchten, darf die Vielfalt von Geräten, Browsern und Plattformen für Sie kein Problem darstellen. Zusätzlich zu Geschwindigkeit, Performance und Sicherheit bietet ein CDN der nächsten Generation cloudbasierte Logiken, mit denen sich die Netzwerkarchitektur vereinfachen, die Zusammenarbeit zwischen Teams optimieren und hochwertige Erlebnisse für unterschiedliche Nutzergruppen in verschiedensten Nutzungsszenarien bereitstellen lassen.

Nutzen Sie jetzt die neuen intelligenten und skalierbaren Cloudanwendungen von Akamai, um Webprozesse über Ihr gesamtes Unternehmen und alle Infrastrukturen hinweg zu vereinfachen.

Weitere Informationen zu Cloudlet-Anwendungen