Bild – Medien mit Code im Hintergrund

Sicherheitslösungen für Medieninhalte

Verhindern Sie Datendiebstahl und nicht autorisierten Zugriff, und maximieren Sie gleichzeitig die Monetarisierung von Premiuminhalten

Die Content-Kultur ist auf dem Vormarsch – schützen Sie den gesamten Nutzungsverlauf von Inhalten.

Während die Akamai Intelligent Edge Platform Sicherheitslösungen für Kundenplattformen und -netzwerke bereitstellt, sind Content-Sicherheitsfunktionen darauf ausgelegt, Piraterie zu verhindern, unbefugten Zugriff zu unterbinden und die Monetarisierung für Medienunternehmen mit optimaler Skalierung zu maximieren.

Informationen zur Sicherheit von Inhalten

Blog

Tokenauthentifizierung

Das Teilen von Links und Anmeldeinformationen führt zu ungezügeltem Datendiebstahl und verpassten Monetarisierungsmöglichkeiten für Medienunternehmen. Erfahren Sie, wie die Lösung von Akamai mithilfe eines tokenbasierten Authentifizierungssystems dazu beiträgt, nicht autorisierten Zugriff auf Inhalte durch unbefugte Nutzer zu verhindern.

Blog lesen
Blog

Access Revocation

Die Funktion Access Revocation von Akamai bietet Medienunternehmen die Möglichkeit, eine aktive Video-Streaming-Sitzung, die entweder nicht autorisiert ist oder als Pirateriequelle erkannt wird, in Echtzeit zu widerrufen.

Blog lesen
Blog

Watermarking

Wasserzeichen von Akamai stellen eine eindeutige Identität für Inhalte bereit und ermöglichen es durch das dynamische Hinzufügen einzigartiger, nicht wahrnehmbarer Wasserzeichen in einem Video, Piraterie an ihre Quelle zurückzuverfolgen.

Blog lesen
Blog

Verbesserte Proxy-Erkennung

Erfahren Sie, wie Akamai Medienunternehmen eine einfache und effektive Methode zur Implementierung von Standortbeschränkungen bietet, um ihre vertraglichen Verpflichtungen mit Rechteinhabern zu erfüllen sowie Standortbetrug und -piraterie zu verhindern.

Blog lesen
Blog

Medienbereitstellung über Standard-TLS

Akamai unterstützt bereits heute die Medienbereitstellung über Standard TLS durch die Bereitstellung von HTTPS-Datenverkehr mit der gleichen Entlastung, dem gleichen Durchsatz und der gleichen Latenz wie HTTP-Datenverkehr, um so eine Datenkompromittierung oder -spionage zu verhindern.

Blog lesen
Video

Die Piraterie ist noch längst nicht tot

Es ist schwieriger denn je, Inhalte vor nicht autorisiertem Zugriff zu schützen. In diesem Beitrag von AkamaiTV diskutieren Alex Balford und Ritika Tandon darüber, welche Maßnahmen einige der größten Content-Unternehmen einsetzen, um ihre wertvollsten Assets zu schützen.

Video ansehen