CDN-Cloud

Die Nachfrage nach Onlinevideos steigt stetig an. Daher nutzen immer mehr CDN-Administratoren (Content Delivery Network) CDN-Cloud-Dienste, um den Anforderungen von Abonnenten effizient und kosteneffektiv gerecht zu werden.

Administratoren stehen unter enormem Druck, hochwertige Videodienste zu erschwinglichen Preisen bereitzustellen. Um dies zu bewerkstelligen und mit einem steigenden Volumen an Onlinetraffic umzugehen, benötigen Netzwerkadministratoren eine moderne und leistungsstarke CDN-Architektur, um sich auf dem hart umkämpften Markt durchzusetzen. Websiteadministratoren, die weder über das erforderliche Fachwissen noch die erforderlichen Ressourcen verfügen, um ein erstklassiges CDN von Grund auf neu zu erstellen, können die CDN-Cloud-Dienste von Akamai mit erweiterten CDN-Funktionen nutzen. Damit lassen sich Kosten und Komplexität verringern, und Administratoren sind in der Lage, innovative Funktionen dieser sich rasant weiterentwickelnden Branche zu nutzen.

CDN-Cloud-Dienste von Akamai

Akamai ist der führende Anbieter von Cloud-Diensten für Unternehmen weltweit und stellt tagtäglich 15–30 % des Internettraffics bereit. Die Lösungen von Akamai ermöglichen ein überragendes Nutzererlebnis auf sämtlichen Geräten, völlig unabhängig von der jeweiligen geografischen Lage. Akamai vereinfacht die Komplexität des Onlinegeschäfts, sodass Unternehmen Markttrends, wie die Nachfrage nach Onlinevideos, gewinnbringend nutzen können und von einem hohen Grad an Sicherheit und Skalierbarkeit profitieren.

Die CDN-Cloud-Dienste von Akamai umfassen Aura Managed CDN, eine SAAS-Suite (Software-as-a-Service) von CDN-Lösungen, die Netzwerkadministratoren eine hochgradig skalierbare und sofort einsetzbare CDN-Plattform auf Servern zur Verfügung stellen, die von Akamai überwacht und verwaltet werden. Mithilfe der Aura Managed CDN-Cloud-Dienste können Netzwerkadministratoren die Bereitstellungszeit und Anfangskosten enorm verringern und gleichzeitig ihr Netzwerk für die Bereitstellung von Onlineinhalten optimieren sowie eigene Videodienste einführen. Mit den CDN-Cloud-Diensten von Akamai nutzen Administratoren die Technologie und das Expertenwissen von Akamai, um Videodienste auf mehreren Geräten und kommerzielle CDN-Dienste bereitzustellen, ohne die Komplexität ihres Netzwerks zu erhöhen oder große Investitionen tätigen zu müssen.

Mit der CDN-Cloudlösung von Akamai profitieren Netzwerkadministratoren von folgenden Vorteilen:

  • Weniger Komplexität durch Verwendung einer sofort einsatzbereiten CDN-Lösung.
  • Kostensenkung, da die Kontrolle des OTT-Traffics ausgelagert wird und keine kostspielige Hardware erforderlich ist.
  • Erhöhen Sie den Umsatz, indem Sie überragende CDN-Dienste direkt an Inhaltseigentümer verkaufen.
  • Nutzen Sie die Möglichkeit, abonnementbasierte Premium-Inhalte auf zahlreichen Geräten anzubieten.
  • Verbessern Sie das Nutzererlebnis durch die schnelle Bereitstellung von Web- und Streaminginhalten auf beliebigen Geräten.
  • Mit den Cloud-Sicherheitslösungen von Akamai können Sie sich darauf verlassen, dass Sie jederzeit vor CDN-DDoS-Angriffen und anderen Bedrohungen geschützt sind.

Komponenten der Managed CDN Cloud-Lösung von Akamai

  • Aura Edge eXchange (AEX) ist eine CDN-Cloud-Lösung für die Bereitstellung von Onlinevideos und kommerziellen CDN-Diensten.
  • Aura Control System ist ein einheitliches Toolset, das CDN-Administratoren mit der gesamten Suite von Akamai-Produkten für Netzwerkbetreiber verbindet.
  • Akamai Federation ist eine Verbundlösung für die Akamai Intelligent Platform™, der weltweit größten verteilten Cloud-Computing-Plattform.

Erfahren Sie mehr über die Managed-CDN-Cloudlösung von Akamai und Lösungen für einen CDN-Streamingserver.