Aparna Rayasam

Senior Vice President und General Manager, Application Security

Als Senior Vice President und General Manager, Application Security, ist Aparna Rayasam für die Anwendungssicherheit innerhalb der Security Technology Group von Akamai zuständig. Sie leitet das Produktmanagement, die Geschäftsentwicklung, technische Entwicklung, Forschung, Data Science und die Geschäftsvorgänge für das Anwendungssicherheitsportfolio von Akamai. Sie lenkt die Unternehmensstrategie und die Produktausrichtung für die Akamai-Produkte in den Bereichen Anwendungs- und API-Sicherheit, Betrugsprävention und Sicherheit der Netzwerkinfrastruktur sowie für die Security Data Platform von Akamai.

Zuvor war sie als Vice President, Web Security Engineering, für die gesamte Forschung und Entwicklung des Websicherheitsportfolios von Akamai verantwortlich. Während Ihrer Karriere bei Akamai hatte sie mehrere Führungspositionen in den Bereichen Technik und Produkte inne, und leitete die Entwicklung und Einführung zahlreicher Akamai-Produkte. Dazu gehören unter anderem die preisgekrönte Web Application Firewall von Akamai, Kona Site Defender, Client Reputation und Bot Manager. Bevor sie 2006 zu Akamai kam, war sie in verschiedenen Führungspositionen im Technikbereich bei Oracle und Adobe tätig.

Rayasam erwarb einen Bachelor of Engineering in Informatik an der Bangalore University in Indien. Außerdem absolvierte sie mehrere Executive Education-Programme an der Sloan School of Management vom MIT, und ist Vorstandsmitglied in zahlreichen Non-Profit-Organisationen im Großraum von Boston.