Verwaltung von Kundenidentitäten

mit Registrierung, Authentifizierung und SSO

Gewinnen und erkennen Sie Kunden ganz einfach über all Ihre digitalen Assets hinweg mit universellen und datenreichen Profilen. Verwalten Sie Kundenidentitäten effizient und zentral. Verstehen und beeinflussen Sie Customer Journeys bei der Registrierung, Authentifizierung und Verwaltung der Nutzereinstellungen. Die Social-Login- und SSO-Tools (Single Sign-on) der Akamai Identity Cloud ermöglichen eine schnelle Konversion von Besuchern und bieten ein optimales Kundenerlebnis.

Kundenregistrierung

Mit Identity Cloud können Sie Kunden über Ihre digitalen Assets im Internet, auf Mobil- und IoT-Geräten hinweg gewinnen und erkennen. Dies wird durch umfassende Registrierungsfunktionen erreicht, die Ihnen alles bieten, was Sie für ein hervorragendes Erlebnis bei der Registrierung benötigen. Formulare zur Registrierung und Datenerfassung, Profilseiten, Kontoerstellungsabläufe, Passwortverwaltung und Feldvalidierung sind sofort verfügbar und können an Ihre individuellen Anforderungen angepasst werden. Die Lösung unterstützt auch die herkömmliche Registrierung und kann in Kombination mit Social Login eingesetzt werden.

  • Nutzerdefinierte Registrierungs- und Datenerfassungsformulare
    Fügen Sie ganz einfach Registrierungs- und Datenerfassungsformulare hinzu, die an Ihre Marke angepasst und an verschiedenen Kundenberührungspunkten implementiert werden können.
  • Optimierte Registrierungsbildschirme für Mobil- und IoT-Geräte
    Erstellen Sie nahtlose und reaktionsschnelle Registrierungsmöglichkeiten für Nutzer, die über mobile Plattformen und verbundene Geräte mit Ihrer Marke interagieren.
  • Feldvalidierung in Echtzeit
    Verwenden Sie die Echtzeit-Validierung für Formularfelder, Filter für Schimpfwörter sowie für die Annahme von Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien. Überprüfen Sie E-Mail-Adressen oder Postleitzahlformate in Echtzeit sowie Alters- oder Kennwortanforderungen, und verbessern Sie die Qualität der gesammelten Kundendaten.
  • Betrugserkennung
    Erkennen Sie betrügerische und gefälschte Konten schon bei der Registrierung, bevor diese in Ihre Systeme und Datenbanken gelangen können.
  • Bedingte Workflows für progressives Profiling
    Personalisierte Formularfelder und verschiedene Nutzerströme werden auf der Grundlage vorhandener Kundenprofildaten und Eingaben in vorherige Felder während der Registrierung dynamisch ausgelöst.

Social Login

Bieten Sie Ihren Kunden die Möglichkeit, sich mit ihren bestehenden Identitäten aus sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter, Google, LinkedIn, WeChat und über 30 anderen sozialen Netzwerken zu registrieren. Social Login beseitigt bei Verwendung mit der Akamai Identity Cloud Hindernisse beim Zugriff auf die Website und gewährt Ihnen einen berechtigungsbasierten Zugriff auf die selbst gesammelten Identitätsdaten Ihrer Kunden. Dadurch wird die Registrierung für Besucher Ihrer Website erleichtert und Sie können personalisierte Erlebnisse bereitstellen, die zu einer besseren Kundenbindung beitragen.

  • Authentifizierung
    Mit Identity Cloud können Sie Identitäten einfach und sicher verwalten. Umfassende Authentifizierungsoptionen, Unterstützung für mobile Authentifizierung und adaptive sowie Multi-Faktor-Authentifizierung machen Identity Cloud zu einer zuverlässigen Cloudlösung für Identity Provider.
  • Umfassende Authentifizierungsmöglichkeiten
    Mit einer ausgeklügelten Anmeldedatenverwaltung und mehreren Authentifizierungsoptionen wird aus Ihrer Website mithilfe Ihres vorhandenen Authentifizierungs-Frameworks ein nutzerdefinierter Anbieter von OpenID-Identifizierung.
  • Adaptive Authentifizierung
    Adaptive Authentifizierung eskaliert oder deeskaliert Authentifizierungsanforderungen basierend auf Betrugsanalysen oder anderen von Ihnen festgelegten Faktoren.
  • Professioneller Schutz für Ihr Unternehmen
    Mit Identity Cloud können Protokolle wie OpenID Connect und SAML2 genutzt, datenfreie Authentifizierungstoken eingesetzt und HTTPS für die gesamte Kommunikation verwendet werden.
  • Einfache Identitätsmigration
    Migrieren Sie Identitätsspeicher ohne Auswirkungen auf den Kunden: Ihre Kunden müssen ihre Anmeldedaten nicht zurücksetzen.

Single Sign-on

Mit SSO müssen sich Ihre Kunden nur einmal anmelden, um mühelos durch alle Ihre digitalen Assets zu navigieren. SSO sorgt für eine besseres Kundenerlebnis und reduziert sowohl Supportkosten als auch Abbruchraten der Website. So bleiben Kunden angemeldet und eingebunden, wenn sie nahtlos in Ihren Anwendungen und Domänen navigieren.

  • Verwaltung des Zugriffs auf Systeme
    Mit SSO können Sie festlegen, wer Zugriff auf bestimmte Websites und Anwendungen in Ihrem Ökosystem hat. Gruppieren Sie Websites in verschiedenen Clustern, um eine kontrolliertere SSO-Umgebung für Ihre Kunden zu schaffen.
  • Geringere Supportkosten
    Ihre Nutzer müssen sich nur ein einziges Passwort für alle Ihre Websites merken. Damit werden Supportanfragen für das Zurücksetzen von Passwörtern reduziert.