Akamai dots background

Cloud Computing-Unternehmen

Für Unternehmen, die noch nie Cloud-Dienste erworben haben, kann die Vielzahl der Cloud-Computing-Unternehmen auf dem Markt verwirrend sein. Als Hilfestellung bei der Auswahl von Anbieter und Optionen sollten Sie sich zunächst die Grundlagen vor Augen halten, die allen Cloud Computing-Unternehmen gemeinsam sind sowie die jeweiligen wichtigen Unterschiede.

Gemeinsamkeiten von Cloud-Computing-Unternehmen

Cloud-Computing-Unternehmen haben einige Dinge gemeinsam, die sie als „Cloud“-Anbieter qualifizieren:

  • Cloud-Computing-Unternehmen bieten IT as a Service, und Sie greifen über das Internet auf diese Dienste zu. Sie hosten und warten die physische Infrastruktur für den Dienst und ersparen Ihnen so Investitionsausgaben und IT-Wartungsprobleme.
  • Cloud-Anbieter ermöglichen Ihnen einen hohen Grad an Selfservice und somit Kontrolle über Ihre Nutzung der Cloud-Dienste, in der Regel über ein Web-Portal, bisweilen über eine Anwendungsprogrammierschnittstelle (API).
  • Cloud-Computing-Unternehmen versetzen Sie in die Lage, Ihre Dienstnutzung schnell nach oben oder nach unten zu skalieren. Im Hintergrund nutzen diese Unternehmen Virtualisierung, Automatisierung und andere Cloud-Management-Technologien, um für einen flexiblen Dienst zu sorgen.
  • Cloud-Anbieter stellen Ihnen die Menge der genutzten Dienste in Rechnung.

Unterschiede bei Cloud-Computing-Unternehmen

Die wichtigsten Unterschiede zwischen Cloud-Computing-Unternehmen sind:

  • Die Art des angebotenen Cloud-Diensts: Der Markt für Cloud-Dienste lässt sich in der Regel in Infrastructure as a Service (Bereitstellung grundlegender Rechen-, Speicher- und Netzwerkressourcen), Platform as a Service (Bereitstellen umfassender Entwicklungsplattformen, einschließlich Anwendungsserver und Datenbankserver) und Software-as-a-Service (Bereitstellen von Diensten auf Anwendungsebene wie Kundenbeziehungsmangement, Marketinganalysen usw.) aufteilen.
  • Umfang und Ausfallsicherheit der Cloud Computing-Architektur des Anbieters: Die besten Cloud Computing-Unternehmen arbeiten über mehrere, geografisch verteilte Rechenzentren hinweg, um für ihre Kunden eine durchgehende Dienstverfügbarkeit zu gewährleisten.
  • Die Qualität der Selfservice-Komponente: Ihre Interaktion mit dem Dienst findet hauptsächlich über das Web-Portal des Cloud-Anbieters statt. Sehen Sie sich also an, ob das Portal übersichtlich gestaltet und einfach zu verwenden ist.
  • Unternehmenserfahrung: Der Markt für Cloud-Dienste boomt. Dies bedeutet, dass es neben etablierten und bewährten Anbietern auch eine Menge neuer, nicht erprobter Cloud Computing-Unternehmen gibt.

Warum Akamai eines der weltweit führenden Cloud Computing-Unternehmen ist

Akamai hebt sich von der Masse der Computing-Unternehmen ab. Die Gründe hierfür sind:

  • Wir bieten eine Vielzahl von Cloud-Diensten mit nachweislich guter Investitionsrendite. Die Akamai-Cloud ermöglicht Dienstanbietern und Unternehmen, die Bereitstellung von Web-Inhalten und Anwendungen an Endnutzer überall in der Welt zu beschleunigen und zu optimieren, ganz gleich, über welche Art von Gerät eine Verbindung hergestellt wird. Durch Einsatz der Cloud-Dienste von Akamai gewährleisten Sie Nutzern Ihrer Website oder Ihrer Web-basierten Unternehmensanwendungen ein besseres Online-Erlebnis.
  • Die Akamai Intelligent Platform ist eine der weltweit größten und ausfallsichersten Cloud-Infrastrukturen und umfasst mehr als 216.000 Cloud-Server in über 120 Ländern.
  • Akamai stellt seinen Kunden ein herausragendes Selfservice-Portal zur Verfügung, das umfassende Kontrolle und Transparenz über die Dienstnutzung ermöglicht.
  • Akamai bietet eine nachweislich gute Investitionsrendite für seine Kunden. Wir haben vor 15 Jahren mit dem Aufbau unseres globalen Netzwerks zur Inhaltsbereitstellung begonnen und stellen unseren Kunden seitdem hochwertige Cloud-Dienste zur Verfügung, also schon lange bevor der Begriff „Cloud“ ein genereller Trend wurde.

Erfahren Sie mehr über die Cloud-Plattform von Akamai.

Erfahren Sie mehr über die Akamai-Lösungen für Inhaltsanbieter und Unternehmen.