Akamai Executive Keith Oslakovic

Senior Vice President, Global Performance and Operations

Keith Oslakovic ist Senior Vice President, Global Performance and Operations bei Akamai und verantwortlich für die Betriebsqualität der Akamai Intelligent Edge Platform.

Er leitet das Team, das die Performance und Zuverlässigkeit der Plattform misst und gleichzeitig das globale Netzwerk von Akamai mit 240.000 Servern überwacht und betreibt.

Seine Karriere bei Akamai begann er im Jahr 2002. Während seiner Zeit bei Akamai hat er sich auf die Kunden- und Plattform-Performance konzentriert. Zusammen mit seinen Teams hat er Akamai bei der Skalierung unterstützt, um die weltweit größten Kunden in den Bereichen Social Media und Online-Videoplattformen zu unterstützen. Zudem wurden unter seiner Leitung zahlreiche wichtige Performanceindikatoren (KPIs) der Kernplattform verbessert, Serviceunterbrechungen reduziert und die Netzwerkbetriebskosten gesenkt. Vor seiner Zeit bei Akamai arbeitete er in verschiedenen Startup-Unternehmen in Bereichen wie biomimetisches Materialdesign oder Videostreaming.

Er verfügt über einen Bachelor of Science in Engineering and Applied Science vom California Institute of Technology und einen Master of Science in Biomedical Engineering von der Northwestern University.