Scott Lovett

Senior Vice President, Global Web Sales

Scott Lovett ist Senior Vice President, Global Web Sales bei Akamai. Lovett ist für die Markteinführungsstrategie von Akamai und die Umsetzung aller Aspekte der Geschäftsbereiche Web-Performance und Sicherheit zuständig.

Zuletzt war Lovett als Executive Vice President of Global Sales and Operations bei McAfee tätig, wo er die Verantwortung für die Formulierung und Umsetzung der Markteinführungsstrategie von McAfee trug. Sein Schwerpunkt lag dabei darauf, bei den Kunden ein Umdenken in Bezug auf Sicherheit und fortlaufende Angriffe anzuregen. Vor seiner Tätigkeit bei McAfee arbeitete Lovett 20 Jahre lang in verschiedenen Führungspositionen im Vertrieb von Cisco, darunter als Vice President of Worldwide Security Sales, wo er ein umfassendes Konzept für die Markteinführungsstrategie und ihre Umsetzung entwickelte.

Lovett hält häufig Reden vor Experten und im Rahmen von Bildungsmaßnahmen und ist bei verschiedenen bekannten Technologieunternehmen aktiv im Beirat tätig.

Lovett hat einen Bachelor-Abschluss in Kommunikation von der Eastern Illinois University.