mPulse free trial

Messen der wichtigen Daten

Überwachen, erkennen und beheben Sie Probleme mit der Website- und Anwendungsperformance mit mPulse, der RUM-Lösung (Real User Monitoring) von Akamai. Verschaffen Sie sich einen detaillierten Einblick in die Wahrnehmung der Performance durch die Endnutzer, und ergreifen Sie Maßnahmen gegen Ressourcen von Drittanbietern, die die Performance einschränken. Optimieren Sie Ihre Geschäftsergebnisse durch Priorisieren wichtiger Verbesserungen.

Shop Direct

Zur Verbesserung der Onlineperformance und Steigerung des Umsatzes

Milliardenschwerer reiner Einzelhändler vertraut auf Akamai mPulse

Akamai mPulse Video Thumbnail
???Watch the Video???

 

Funktionen

Echte Daten, Echtzeit, Jederzeit

Sammeln Sie Daten zu jedem Nutzerereignis direkt über den Browser, analysieren Sie sie in Echtzeit, und speichern Sie sie für einen Zeitraum von 13 Monaten für Verlaufsanalysen.

Messen der wichtigen Daten

Erkennen Sie, wann eine Seite zur Ansicht bereit ist, wann interaktive Elemente nutzbar sind und wann Nutzer zum ersten Mal mit der Seite interagieren – durch Nutzung von Metriken zu wahrgenommener Performance.

Was-wäre-wenn-Analyse

Setzen Sie Performance und Geschäftsergebnisse in Zusammenhang, indem Sie 100 % der Echtzeit-Nutzerdaten und erweiterte vorausschauende Analysen miteinander kombinieren.

Priorisierung von Verbesserungen

Prüfen Sie, inwieweit sich die Performance einer bestimmten Seite auf die Konversion oder die Sitzungslänge auswirkt, um die wichtigsten Seiten zu ermitteln.

Zusammenfassendes Ressourcendiagramm

Erkennen Sie, wie sich die Performance einzelner Ressourcen im Laufe der Zeit entwickelt, und identifizieren Sie rasch die problematischen Ressourcen.

Verwalten von Drittanbieterressourcen

Bestimmen Sie, wie sich einzelne Ressourcen auf die Seitenladezeit und wichtige Geschäftsmetriken auswirken, indem Sie die Auswirkungen der Beschleunigung, Verlangsamung oder Entfernung aller Ressourcen modellieren.

Funktionsweise von mPulse

mPulse Overview Image

mPulse nutzt RUM-Daten (Real User Monitoring), um detaillierte Echtzeiteinblicke in die Performance Ihrer Websites und Anwendungen zu ermöglichen. Die Lösung sammelt Daten von allen Endnutzern und speichert sie für einen Zeitraum von 13 Monaten, sodass die Durchführung von Verlaufsanalysen vereinfacht wird. Zusätzlich zu den herkömmlichen Performancemetriken zeigt mPulse auf, wie Nutzer die Performance wahrnehmen, indem ermittelt wird, wann die Seite scheinbar zur Verwendung bereit ist, wann ein Nutzer damit interagiert und wann die Seite tatsächlich zur Verwendung bereit ist.

Die Performance wird häufig durch Ressourcen wie Bilder und Skripte von Drittanbietern beeinträchtigt, die auf Websites immer häufiger genutzt werden. mPulse ermittelt die Auswirkungen jeder Ressource und hilft Ihnen, Maßnahmen zu ergreifen, um die Auswirkungen durch problematische Ressourcen einzuschränken. Die Korrelation zwischen Seitenladezeit und Geschäftsergebnissen wird quantifiziert, und es wird aufgezeigt, wo Sie die Performance optimieren können, um den Return on Investment zu erhöhen. Dadurch können Teams im gesamten Unternehmen ihre Aufgaben koordinieren, um die wichtigsten Performanceindikatoren zu verbessern.

 

Vorteile

Erkenntnisse ohne Analyse

Ermitteln Sie Trends, und finden Sie Antworten auf die schwersten Fragen rund um Konversion und Interaktion, ohne sich durch Daten wühlen zu müssen.

Umfassende Transparenz

Verschaffen Sie sich detaillierte Echtzeiteinblicke in die Performance Ihrer Websites und Anwendungen.

Maßnahmen bei problematischen Ressourcen

Ermitteln Sie, wie sich einzelne Ressourcen, z. B. Bilder und Skripte von Drittanbietern, auf das Nutzererlebnis auswirken, und ergreifen Sie Maßnahmen bei problematischen Ressourcen.

Implementierung von Verbesserungen

Optimieren Sie Geschäftsergebnisse durch Priorisieren wichtiger Verbesserungen.

Ausrichtung auf Schlüsselinitiativen

Richten Sie Geschäft und IT-Ressourcen auf Initiativen und Metriken aus, die zur Verbesserung von Geschäftsergebnissen führen.

 

 

Anwendungsfälle

Erkennen und Beheben von Problemen

Erkennen und beheben Sie Performanceprobleme, die den Umsatz beeinträchtigen könnten.

Kontinuierliche Überwachung des Erlebnisses

Überwachen Sie das Nutzererlebnis bei Codeveröffentlichungen, Migrationen und wichtigen Geschäftsereignissen.

Zielgerichtete Entwicklung

Priorisieren Sie Ihre Entwicklungsarbeit zur Maximierung von Geschäftsmöglichkeiten.

Verwalten von Drittanbieterinhalten

Messen Sie die Performance von Drittanbieterinhalten, und entwickeln Sie Strategien zur Vermeidung negativer Auswirkungen.

Erstellung realistischer Tests

Erfassen Sie echte Nutzerdaten zur Entwicklung von praxisnahen Performanceteststrategien mit Akamai CloudTest.

 

Einblicke von Akamai