Anwendungssicherheit

Da Ihr Unternehmen immer mehr Kunden, Partner und Mitarbeiter durch Web- und IP-basierte Anwendungen mit einbindet, ist die Sicherheit von Webanwendungen von geschäftskritischer Bedeutung. Angreifer legen es gezielt auf das Verursachen von Umsatzverlust, Imageschädigung und einer Minderung der Kundentreue an. Um sich auf die unvermeidbaren Angriffe vorzubereiten, benötigen Sie eine Sicherheitslösung für Anwendungen, die schnellen und effektiven Schutz bietet. Nur so können Sie Ihre Infrastruktur schützen und die Webanwendungsperformance sowie deren Verfügbarkeit aufrechterhalten.

Akamai ist der führende Anbieter von Lösungen für Enterprise Cloud-Computing, die das Internet schnell, zuverlässig und sicher machen. Wir stellen innovative Technologien für Webanwendungssicherheit sowie Lösungen für die Webbeschleunigung und -Performance, mobile Performance, Medienbereitstellung und Cloud-Sicherheit bereit.

Anwendungssicherheit mit Kona Web Application Firewall

Kona Web Application Firewall von Akamai bietet erweiterte Anwendungssicherheit mit durchgehend aktivem und hochgradig skalierbarem Schutz vor einer Vielzahl von Angriffen. Kona Web Application Firewall nutzt die weltweit verteilte Akamai Intelligent Platform™ und kann so automatisch skaliert werden, um Schutz selbst vor den größten Angriffen zu bieten.

Kona prüft jedes HTTP und HTTPS, bevor eine Verbindung freigegeben wird, und blockiert Sicherheitsbedrohungen von Webanwendungen, noch bevor diese das Rechenzentrum erreichen können. Die adaptive Anfragesteuerung schützt automatisch vor DDoS-Angriffen auf Anwendungsebene, indem die Anfragerate nachverfolgt und mit den Anwendungen abgeglichen wird, während die Kontrollen auf Netzwerkebene die Angriffe auf Netzwerkebene automatisch an den Rand des Netzwerks verschieben.

Kona Web Application Firewall ermöglicht Ihnen Folgendes:

  • Uneingeschränkte Anwendungsperformance und -verfügbarkeit während eines Angriffs dank der global verteilten Architektur von Akamai
  • Minimierung des Risikos von Datendiebstahl dank hochgradig skalierbarer WAF
  • Geringeres Risiko von Ausfallzeiten und geringeres Geschäftsrisiko durch die Möglichkeit, mit dieser Technologie die größten DoS- und DDoS-Attacken abzuwehren
  • Geringere Kosten für Anwendungssicherheit durch den Einsatz der cloudbasierten Lösungen von Akamai
  • Schutz vor bestehenden und entstehenden Bedrohungen dank kontinuierlicher Regelaktualisierung durch das Threat Intelligence Team bei Akamai

Application-Based Monitoring für höhere Anwendungssicherheit

Anwendungsbasierte Überwachung Prolexic für Früherkennung von DDoS-Attacken auf Anwendungsebene und proaktive Benachrichtigung Ihrer Sicherheitsadministratoren bei einem potenziellen Angriff. Prolexic überwacht mit dem an Ihrem Standort bereitgestellten Geräten den im Rechenzentrum eingehenden Web-Traffic und verarbeitet dabei Millionen Datenpunkte pro Sekunde. So kann schädlicher Layer-7-Traffic schneller und einfacher erkannt werden, und Sie erhalten eine stärkere Sicherheit bei Webanwendungen.

Zu den Funktionen dieser Lösung von Akamai gehören:

  • DDoS-Erkennung auf Anwendungsebene, einschließlich GET-/POST-Floods oder langsame Angriffe
  • Nicht-invasive Überwachung durch passive Datenanalyse eines Netzwerkanschlusses oder Wechsel auf SPAN-Ports, um Unterbrechungen oder Verlangsamung des Web-Traffics zu vermeiden
  • Tief gehender Analyseansatz, der Verlaufsdaten nutzt und Daten über viele Sensoren hinweg vergleicht, um innerhalb von 15 Sekunden eine Warnmeldung zu generieren

Erfahren Sie mehr über Webanwendungssicherheit mit Akamai und die Lösungen für Softwarebereitstellung und Streaming-Dienste.