Akamai hat Linode übernommen und so die am meisten verteilte Computing-Plattform der Welt erschafft – von der Cloud bis zur Edge. Weitere Informationen

Blue Code Hero Background

Cookie-Einstellungen verwalten

Cookies auf Akamai.com

Ein Cookie ist ein kleiner Datenblock, den eine Website – wenn sie von einem Nutzer besucht wird – von Ihrem Browser auf Ihrem Gerät speichern lässt, um sich Informationen über Sie zu merken, z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder Ihre Anmeldeinformationen. Diese Cookies werden von uns selbst festgelegt und als Erstanbieter-Cookies bezeichnet. Für unsere Werbe- und Marketingaktivitäten verwenden wir zudem Cookies von Drittanbietern, also Cookies von einer anderen Domain als der von Ihnen besuchten Website.

Sie können Ihre Präferenzen für die Speicherung von Erst- und Drittanbieter-Cookies auf Ihrem Gerät über Akamai.com verwalten, indem Sie auf den Link zu den Cookie-Einstellungen klicken. Diese Cookies können Registrierungsdetails speichern, Statistiken zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit erfassen, die Websitenutzung analysieren, Ihnen bereitgestellte Inhalte anpassen und uns zu Marketingzwecken dienen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass alle Cookies blockiert werden, oder Sie benachrichtigen, wenn Cookies gesetzt werden. Beachten Sie, dass Akamai.de clientseitige Cookies verwendet, um Ihre Einstellungen zu speichern. Wenn Sie Ihre Browser-Cookies löschen oder den Browser wechseln, werden Ihre Cookie-Einstellungen nicht beibehalten. Daher empfehlen wir, Akamai.com mit allen von Ihnen verwendeten Browsern aufzurufen, damit Ihre Cookie-Auswahl für alle Browser übernommen wird.

Cookie-Liste

Cookies auf Akamai.com werden in verschiedene Kategorien unterteilt. Weitere Einzelheiten zu diesen Kategorien sowie dazu, welche Cookies unter den jeweiligen Kategorien gesetzt werden, finden Sie im Folgenden.