Parimal Pandya

Parimal Pandya

Vice President, Sales und Managing Director, Asien-Pazifik

Parimal Pandya ist Managing Director und Vice President of Sales für die Region Asien-Pazifik. Er ist für das Wachstum und die Expansion von Akamai in 14 Ländern in der Region verantwortlich.

Pandya arbeitet seit 2003 bei Akamai und war bereits in den Bereichen Produktmanagement, Marketing, Vertrieb und Geschäftsentwicklung tätig. Er hat die Entwicklung neuer Geschäftsbereiche bei Akamai vorangetrieben, Turnarounds geleitet und die Expansion von Akamai in den am schnellsten wachsenden Märkten der Welt vorangetrieben.

Er begann als Produktmanager in der Niederlassung von Akamai in Cambridge und trieb den Start der Web Performance-Produktlinie von Akamai voran, mit der einige branchenführende Produkte auf den Markt gebracht wurden. Im Jahr 2009 wechselte er nach Bangalore, Indien, und spielte eine wesentliche Rolle bei der Expansion des Geschäfts von Akamai in Indien. Dabei leitete er Markteinführungsoperationen für Mittelstandskunden von Akamai auf der ganzen Welt. Im Jahr 2013 übernahm er die Markteinführungsverantwortung für die Region China und Korea und ebnete den Weg für die Expansion von Akamai in diesen Märkten, indem er die Eröffnung neuer Niederlassungen in Seoul, Hongkong und Peking vorantrieb. Seit 2016 leitet er das Media and Carrier-Geschäft von Akamai für die Regionen Asien-Pazifik und Japan. Er hat seine Führungsqualitäten bereits in Teams bewiesen, die für die Online-Übertragung weltrekordbrechender Live-Sportveranstaltungen verantwortlich waren, hat das Wachstum der größten Social-Media- und Gaming-Plattformen der Welt beaufsichtigt, entscheidende Partnerschaften mit den größten Telekommunikationsanbietern aufgebaut und Akamai als vertrauenswürdigen Partner für einige der weltweit führenden Technologieunternehmen etabliert.

Bevor er zu Akamai kam, startete er ein E‑Commerce-Unternehmen in New York City und war später kurzzeitig im Bereich Venture Capital tätig. Er hat seinen Master of Science in Elektrotechnik an der Columbia University in New York gemacht.