Skip to main content
Blue Code Hero Background
PRESS RELEASE

Akamai konzentriert sich bei der NAB Show 2017 auf seine Mission „Audience of You“

Innovationen im gesamten Online-Video-Workflow, die jedem OTT-Zuschauer ein außergewöhnliches Erlebnis bieten

Cambridge, MA USA | April 19, 2017

Share

Akamai Technologies, Inc. (NASDAQ: AKAM), die weltweit größte und renommierteste Cloud-Delivery-Plattform, hat heute eine Vorschau des eigenen Programms für die NAB Show 2017 gegeben und dabei seine Mission „Audience of You“ unterstrichen, die darauf abzielt, das bestmögliche Erlebnis für alle Zuschauer von Over-the-Top-Videos (OTT) zu gewährleisten. Akamai wird auf der vom 24. bis zum 27. April stattfindenden jährlichen Konferenz an Stand SL3324 im Las Vegas Convention Center ausstellen.

Live-Demonstrationen am Stand von Akamai umfassen:

  • Innovationen auf Geräteebene, wie Media Acceleration: Bei diesem Ansatz wird die Technologie direkt in die OTT-Anwendungen integriert. Dies sorgt für eine verbesserte Performance von über das Akamai-Netzwerk bereitgestellten Medien und optimiert das Zuschauererlebnis eines jeden Endnutzers.
  • On-Demand- und neue Live-Workflow-Lösungen, die durch das Einbinden der liveOriginTM-Funktionen in die Media Services Live von Akamai hervorgehoben werden. Die Lösungen wurden von Grund auf konzipiert, um den Anforderungen linearer 24/7-Livestreams und den OTT-Zuschauererwartungen durch Ingest Acceleration, niedrige Latenz und DVR-Funktionalität gerecht zu werden.
  • Proaktive Überwachungs- und Messfunktionen über das Akamai Broadcast Operations Control Center (BOCC) und das zugehörige Broadcast Operations Support System (BOSS) bieten Tools für Media Analytics, operative Einblicke sowie Telemetriewerte für den gesamten Verlauf vom Ursprung bis hin zum Nutzer. Das ermöglicht eine bisher unerreichte Kontrolle und Visibilität in puncto Videobetrieb und -performance.
  • Neue und immersive Online-Zuschauererlebnisse dank innovativer Technologien wie Virtual/Augmented Reality für Live und On-Demand sowie Latenzen unterhalb der Sekundenschwelle.

Die Fachexperten von Akamai sprechen während der NAB Show 2017 auf verschiedenen Infoveranstaltungen über eine große Bandbreite von Themen, darunter:

  • Will Law, Chief Architect, Media, zu Standards für globale OTT-Videos: Das WAVE-Projekt, Samstag, 22. April, 16:00–17:00 Uhr PDT, in Raum N260. 

  • Bill Wheaton, Executive Vice President und CSO zu Perspektiven der Zukunft der Medientechnologie, Sonntag, 23. April, 13:15–13:45 Uhr PDT in LVCC-Raum N249/N251. 

  • John Bishop, CTO, Media, zu Sport 2.0: Die neuen Regeln der Fan-Interaktion, Montag, 24. April, 15:00–15:35 Uhr PDT in Raum N262/N264. 

  • Will Law, Chief Architect, Media, zu Was CMAF für die Zukunft von OTT bedeutet, Mittwoch, 26. April, 9:30–10:00 Uhr PDT in Raum N256. 

  • Dave Lewis, Senior Security Advocate, zu IoT hat die Videos getötet, Mittwoch, 26. April, 10:30–11:00 Uhr PDT in Raum N260. 

  • Martin McKeay, Senior Security Advocate, zum Einblick in IoT-Angriffe, Mittwoch, 26. April, 14:30–15:00 Uhr PDT in Raum N260.

Über Akamai

Power und Sicherheit für das digitale Leben – mit Akamai. Führende Unternehmen weltweit setzen bei der Erstellung, Bereitstellung und beim Schutz ihrer digitalen Erlebnisse auf Akamai und unterstützen so täglich Milliarden von Menschen in ihrem Alltag, bei der Arbeit und in ihrer Freizeit. Mithilfe der am meisten verteilten Computing-Plattform – von der Cloud bis zur Edge – unterstützen wir unsere Kunden dabei, Anwendungen zu entwickeln und auszuführen. So bleiben die Erlebnisse nahe beim Nutzer und Bedrohungen werden ferngehalten. Erfahren Sie mehr über die Sicherheits-, Computing- und Bereitstellungslösungen von Akamai unter akamai.com/de und akamai.com/de/blogoder folgen Sie Akamai Technologies auf Twitter und LinkedIn.