Anwendungsbereitstellung


Heutige IT-Unternehmensabteilungen müssen in erster Linie sicherstellen, dass unternehmenswichtige Anwendungen zuverlässig, sicher und unter minimaler Latenz für die Nutzer bereitgestellt werden. In der Regel setzen IT-Abteilungen den Schwerpunkt bei der Optimierung der Anwendungsbereitstellung auf die Architektur und Verwaltung von Anwendungen innerhalb des Rechenzentrums. Dieser Ansatz für die Anwendungs-Performance bei der Ursprungs-Infrastruktur ist zwar notwendig und nützlich, aber unzureichend, wenn – wie immer häufiger der Fall – Anwendungen den jeweiligen Nutzern über das öffentliche Internet bereitgestellt werden. Bei vielen heutigen Unternehmensanwendungen hängt die Performance der Anwendungsbereitstellung zwangsläufig von der Qualität der Internetverbindung zwischen dem Nutzergerät und dem Ursprungs-Rechenzentrum ab.

Die Anwendungsbereitstellungslösung für über das Internet verbundene Unternehmensanwendungen

Kein Unternehmen hat mehr Erfahrung bei der Anwendungsbereitstellung über das Internet als Akamai. Das weltweite Content und Application Delivery Network von Akamai umfasst rund 300.000 Server in mehr als 130 Ländern und stellt täglich über zwei Billionen Interaktionen bereit.

Akamai stellt Unternehmen, die die Bereitstellung von wichtigen Anwendungen für mit dem Internet verbundene Mitarbeiter, Partner und Kunden optimieren möchten, eine integrierte Suite von Web Performance Solutions bereit, die u. a. die folgenden Funktionen bieten:

  • Caching statischer und dynamischer Inhalte über das globale Netzwerk zur Inhaltsbereitstellung von Akamai – und zwar innerhalb eines Netzwerk-Hops von 90% der Internetnutzer
  • Technologien für die IP-Netzwerkoptimierung, mit denen anhand der Echtzeit-Internetbedingungen die schnellste Route zwischen Endnutzern und Ihrer Ursprungsinfrastruktur gefunden wird
  • TCP-Optimierungen und proprietäre Transportprotokolle zum Reduzieren der Anzahl von Roundtrips für die Bereitstellung von Anwendungs-Inhalten
  • Globaler Server-Lastausgleich, der den Traffic intelligent über mehrere Ursprungsrechenzentren verteilt
  • Inline-Erkennung von Mobilgeräten und Optimierung für mobile Geräte
  • Beschleunigung von IP-basierten Anwendungen (nicht Internet-basiert) wie virtualisierte Desktops oder SSL VPNs
  • Tiefenverteidigung gegen DDoS-Angriffe und andere Cyberbedrohungen

Diese und andere Optimierungen bei der Anwendungsbereitstellung ermöglichen Akamai, einen SLA mit 100%iger globaler Verfügbarkeit und einen SLA mit 100%iger globaler Performance-Verbesserung im Vergleich zum Ursprung zu bieten.

Anwendungsbereitstellung und mehr, von der weltweit führenden Bereitstellungsplattform

Die Anwendungsbereitstellungslösung von Akamai ist ein verwalteter Cloudservice, der keine Erweiterungen Ihrer Ursprungsinfrastruktur erfordert. Neben der Beschleunigung von Unternehmens- und E-Commerce-Anwendungen bietet die vielseitige Akamai Intelligent Platform eine ideale Lösung zum Cloud-Hosting von Medienbibliotheken. Für Inhaltsanbieter oder Unternehmen mit großen Videokatalogen bietet Akamai nicht nur einen global verteilten Cloud-Speicher für Video-Assets, sondern auch eine Plattform zur Inline-Videooptimierung, die Videos transcodiert und für die Wiedergabe auf einer Vielzahl von Geräten optimiert.

Erfahren Sie mehr über Akamai-Lösungen zur Anwendungsbereitstellung.

Erfahren Sie mehr über Akamai-Lösungen für Medienspeicher und -bereitstellung.