Unabhängiger Marktforscher ernennt Akamai zum führenden Anbieter für Web Application Firewalls (WAF)

Akamai erreicht in der Kategorie „Aktuelles Angebot“ die höchste Punktzahl

München, DE |

Akamai Technologies, Inc. (NASDAQ: AKAM), Anbieter der Intelligent Edge Platform für die sichere Bereitstellung digitaler Erlebnisse, ist im Bericht „The Forrester Wave™: Web Application Firewalls, Q1 2020“ zum führenden Anbieter ernannt worden. Akamai erhielt die höchste Punktzahl in der Kategorie „Aktuelles Angebot“, in der Forrester die zehn wichtigsten WAF-Anbieter bewertet hat.

Der Bericht offenbart eine große Erwartungshaltung seitens der Unternehmen an die WAF-Anbieter: Das umfangreiche negative Feedback in den bereitgestellten Referenzen sei ein deutliches Zeichen, dass der WAF-Markt vor einem gravierenden Umbruch stehe, sofern sich die Anbieter nicht anpassen. Im „Anbieterprofil“ von Akamai schreibt Forrester: „In der Menge von mittelmäßigen WAF-Kundenreferenzen hat sich Akamai durch seine generell positiven Bewertungen unter den Anbietern hervorgetan, mit besonders guten Noten bei der Angriffserkennung, Angriffsreaktion und internen Bedrohungsinformationen.“

Laut Forrester erwarten Kunden zudem, dass WAFs Schutz vor den stetig zunehmenden Angriffen auf Anwendungen bieten, zu denen auch API-basierte sowie clientseitige Attacken und sogar Bots zählen. Kommen DevSecOps (die Verbindung der Faktoren Development, Security und Operations) zum Einsatz, müssen sich die WAFs in die weitere Anwendungsentwicklung und Sicherheitsinfrastruktur integrieren. Außerdem sollen sie Sicherheitsexperten dabei unterstützen, Bedrohungen für Anwendungen schnell zu erkennen und darauf zu reagieren. Akamai erzielte in der Kategorie „Aktuelles Angebot“ die höchste Punktzahl, bewertet wurden hierbei die Punkte Angriffserkennung, Angriffsreaktion, Zero-Day-Angriffe, Verwaltungsoberfläche, Reporting und Analysen sowie Feedbackschleifen.

Eine Empfehlung aus dem Bericht lautet, dass „WAF-Kunden nach Anbietern suchen sollten, die mehr als den herkömmlichen WAF-Schutz bieten“. Akamai hat vor kurzem den israelischen Softwareentwickler ChameleonX übernommen, der sich auf den Schutz von Drittanbieter-Skripten vor Magecart-ähnlichen Angriffen spezialisiert hat. Solche Attacken können schnell zum Verlust von personenbezogenen Daten wie Kreditkarteninformationen führen. Zu den Sicherheitslösungen von Akamai gehören neben der WAF - Kona Site Defender - ein DDoS-Schutz, ein Bot-Management und eine API Gateway-Lösung zur Verwaltung von APIs.

„Akamai Intelligent Edge Security sorgt für die Sicherheit von Websites, Anwendungen, APIs (Application Programming Interfaces) und Nutzern“, sagt Raja Patel, Vice President of Products, Web Security, bei Akamai. „Für uns ist es eine wichtige Bestätigung von unabhängiger Stelle, dass wir von Forrester zum führenden Anbieter ernannt wurden. Es untermauert, dass die Web Application Firewall von Akamai die schwersten und raffiniertesten Angriffe erkennt und jeden Tag abwehrt. Mit 178 Milliarden Auslösern für WAF-Regeln pro Tag verfügt Akamai über umfangreiche Einblicke in Angriffe und stellt so einen bestens abgestimmten und hochpräzisen WAF-Schutz bereit.“

Ein kostenloses Exemplar der Anbieterbewertung „The Forrester Wave™: Web Application Firewalls, Q1 2020“ steht hier zum Download bereit. Weitere Informationen zu den WAF-Angeboten von Akamai finden Sie hier.

Über Akamai

Akamai ermöglicht es den weltweit größten Unternehmen digitale Erlebnisse bereitzustellen und zu schützen. Die „Akamai Intelligent Edge Platform“ umgibt alles – vom Unternehmen bis zur Cloud – damit Kunden ihr Geschäft schnell, smart und sicher umsetzen können. Führende Marken weltweit setzen auf die agilen Lösungen von Akamai, um die Performance ihrer Multi-Cloud-Architekturen zu optimieren. Niemand bringt Entscheidungen, Anwendungen und digitale Erlebnisse näher an die Nutzer als Akamai – und hält dabei Angriffe und Bedrohungen fern. Das Akamai-Portfolio für Website- und Anwendungsperformance, Cloudsicherheit, Unternehmenssicherheit und Videobereitstellung wird durch einen herausragenden Kundenservice, Analysen und Rund-um-die-Uhr-Überwachung der Plattform erweitert. Warum weltweit führende Unternehmen auf Akamai vertrauen, erfahren Sie unter www.akamai.com, blogs.akamai.com/de oder unter @Akamai auf Twitter. Unsere globalen Standorte finden Sie unter www.akamai.com/locations.