Akamai übernimmt Guardicore und erweitert damit seine Zero-Trust-Lösungen zum Schutz vor Ransomware. Weitere Informationen

Lieferkette

Akamai ist bestrebt, durch für beide Seiten vorteilhafte Beziehungen zu vielfältigen, umweltbewussten, sozialen und verantwortungsbewussten Lieferanten eine verantwortungsvolle Lieferkette zu gewährleisten.

Das Programm von Akamai Programm für eine verantwortungsvolle Lieferkette von Akamai ist darauf ausgelegt, unsere Lieferanten zu involvieren und zu überwachen und so sicherzustellen, dass sie mit den Unternehmenszielen und -werten im Bereich ESG (Environmental, Social and Governance, dt.: Umwelt, Soziales und Unternehmensführung) vereinbar sind. Gemeinsam bemühen wir uns um Partnerschaften mit Unternehmen, mit denen wir Lieferkettenrisiken mindern, Chancen für eine vielfältige Repräsentation schaffen, unsere Stakeholder schützen und bessere Geschäftspraktiken fördern können.

Das grundlegende Ziel unseres Programms für eine verantwortungsvolle Lieferkette von Akamai besteht darin, dass wir und unsere Lieferanten mit den ESG-Werten und -Zielen, denen Akamai als Unternehmen verpflichtet ist, übereinstimmen. 

Um weitere Informationen zu unserem Programm für eine verantwortungsvolle Lieferkette zu erhalten, wenden Sie sich an responsiblesupplychain@akamai.com.

Leitlinien für Zulieferer und Geschäftspartner von Akamai

Programm für Lieferantenvielfalt

Im Rahmen unseres Programms für Lieferantenvielfalt wählen und beauftragen wir Lieferanten für eine breite Vielfalt von Produkten und Dienstleistungen, die dem aktuellen Bedarf von Akamai entsprechen. Das betrifft beispielsweise Büromaterial, Computerausrüstung und -zubehör, Wartung und Reparatur von Büroausstattung, Bewirtung und Druckaufträge.

Ist auch Ihr Unternehmen zur Teilnahme berechtigt?

Akamai wählt Lieferanten auf Grundlage ihrer Fähigkeit, beständig den besten Gesamtwert in Bezug auf hochwertige Produkte, professionelle Dienstleistungen, wettbewerbsfähige Preise und nachweisliche Erfolge in durchgängigem und proaktivem Kundensupport bereitzustellen.

Um für die Teilnahme am Programm zur Lieferantenvielfalt von Akamai berücksichtigt zu werden, müssen Lieferanten sich bei uns registrieren und den Status eines kleinen Unternehmens hinsichtlich Vielfalt belegen. Hier sind einige nützliche Links mit Informationen zum Status als kleines oder kleines, benachteiligtes Unternehmen und zu Zertifizierungsorganisationen und -quellen, die Akamai anerkennt: