Akamai Bot Manager

Bot Manager

Blockieren selbst äußerst komplexer Bots

Nicht alle Bots sind gleich: Manche sind nützlich, die meisten sind lästig und andere schaden Ihrem Unternehmen durch Kontoübernahmen und Betrug. Da Bots ständig weiterentwickelt werden, um aktuelle Erkennungstechnologien zu umgehen, steigen Risiken und Kosten für Unternehmen rasant an. Daher ist ein neuer und innovativer Ansatz erforderlich. Bot Manager bietet fortschrittliche Bot-Erkennung, um selbst gut getarnte Bedrohungen aufzudecken und abzuwehren. So sind Sie der Bot-Entwicklung immer einen Schritt voraus und halten selbst komplexe Bots an der Edge Ihres Unternehmensnetzwerks auf.

Produktbeschreibung zu Bot Manager
Akamai Bot Manager Video
???Watch the Video???

Vorteile

Bessere Kontrolle des Traffics im Netz

Die Kommunikation über Ihre Website bleibt nicht nur auf Ihre Kunden beschränkt; sie gewinnen eine größere Reichweite. Sie können besser nachvollziehen, wer Ihre Website besucht und was der Besucher dort macht. Wenden Sie dann Richtlinien an, um zu steuern, wie die Besucher mit Ihnen interagieren, welche Inhalte sie sehen dürfen und welche Auswirkungen dies auf Ihr Geschäft hat.

Maximierung und Schutz des Onlineumsatzes

Ihre Website nimmt eine wichtige Funktion in Ihrer Geschäftsstrategie ein. Ganz gleich, ob Sie Waren oder Dienstleistungen über das Internet anbieten, ob Sie Besucher per Werbeumsätze monetarisieren oder Ihr Suchmaschinen-Ranking verbessern möchten, Bot Manager hilft Ihnen, die Art und Weise, wie Ihre Inhalte konsumiert werden, zu schützen und zu optimieren, damit Sie Umsätze aus Ihrer Website generieren können.

Wahrung des Wettbewerbsvorteils

Egal ob Ihre Konkurrenten beabsichtigen, Preise abzustimmen oder Ihre höherwertigen Inhalte wiederzuverwenden, sie durchsuchen Ihre Website in unterschiedlichster Weise, um sich einen Marktvorteil zu verschaffen. Bot Manager hilft Ihnen dabei, Ihre Wettbewerbsdynamik im Internet besser zu managen und die Kontrolle über Ihre Kundenbeziehungen zu behalten.

Minimierung des Betrugsrisikos

Mindern Sie Ihr finanzielles Risiko, indem Sie Ihre Website vor Anmeldedatenmissbrauch, Kontotransaktionen bei Gutscheinen und anderen Formen des Internetbetrugs schützen. Bot Manager ist in der Lage, die raffiniertesten Bots zu erkennen und zu identifizieren, selbst jene, die solche Angriffe ausführen.

Umfassenden Einblick in den Bot-Traffic

Bot Manager bietet mehr Unterstützung und generiert unternehmerischen Mehrwert. Mit umfassender Transparenz des Bot-Traffics in Echtzeit gelingt es Bot Manager, Bots schneller zu identifizieren. Sie gewinnen so einen besseren Einblick in die Funktionsweise des Bot-Traffics und dessen Auswirkungen auf Ihr Geschäft.

Geringere IT-Kosten und -Aufwendungen

Lagern Sie den Bot-Traffic und den diesbezüglichen Verwaltungsaufwand auf die Cloud-Bereitstellungsplattform von Akamai aus.

Funktionsweise von Bot Manager

Bot Manager Reference Architecture

Bot Manager beruht auf der Akamai Intelligent Edge Platform, die weltweit über mehr als 240.000 Server verfügt und unerreichte Skalierbarkeit, Ausfallsicherheit und Performance bietet. Clients, und zwar echte Nutzer und Bots, stellen über den optimalsten Akamai-Server eine Verbindung zu Ihrer Webanwendung her. Bots werden an der Edge von Bot Manager erkannt, identifiziert und verwaltet, noch bevor sie in Ihre Anwendungen oder Rechenzentren gelangen.

Bot Manager ist so konzipiert, dass die für Bot-Aktivitäten konfigurierten Aktionen auf dem Edge-Server durchgeführt werden und nur unbedenklicher Datentraffic an die Anwendungsquelle weitergeleitet wird. Überwachte, nicht überwachte und tief greifende Lernalgorithmen passen sich Trends beim legitimen und beim schädlichen Datentraffic an. Der Bot Manager-Schutz wird durch verwaltete Sicherheitsservices optimiert, die auch auf Angriffe reagieren. Im Hinblick auf eine umfassende Anwendungssicherheit lässt Bot Manager sich in andere Sicherheitslösungen von Akamai integrieren, darunter DDoS-Schutz und Web Application Firewall (WAF).

Funktionen

Äußerst fortschrittliche Bot-Erkennung

Bot-Aktivitäten werden in Bot Manager anhand eines mehrstufigen Prozesses ermittelt, einschließlich signaturbasierter und Verhaltenserkennung sowie Feststellung von statistischen Anomalien. Mit signaturlosen Ansätzen lassen sich unter Einsatz von Big Data und maschinellem Lernen selbst hochentwickelte Bot-Aktivitäten von legitimer Nutzung unterscheiden.

Deep-Learning-Algorithmen

Akamai stellt für über 6.000 der größten Onlineunternehmen mehr als 95 Exabyte an Daten über Milliarden von Geräten hinweg bereit und gewinnt so umfassende Einblicke in legitimen und schädlichen Traffic. Große Mengen an Datenfeeds mit Algorithmen für maschinelles Lernen sorgen für äußerst genaue Ergebnisse.

Differenzierung des menschlichen Verhaltens

Um menschliche Interaktionen zu erkennen, ist mehr als nur ein Nachweis der jeweiligen Tastenanschläge erforderlich. Bot Manager analysiert Hunderte von Verhaltens-, Browser- und Gerätesignalen und vergleicht diese im Zeitverlauf mit legitimem menschlichem Verhalten.

Beispiellos transparenter Bot-Traffic

Akamai verfügt über fundierte Einblicke in Bot- und menschlichen Datentraffic. Das Unternehmen sieht durchschnittlich täglich 485 Millionen Bot-Anforderungen pro Stunde und 280 Millionen Bot-Anmeldungen pro Tag sowie Interaktionen mit 1,3 Milliarden Clients und bis zu 82 Tbit/s legitimen Datentraffic.

Schutz von Webseiten und Anwendungen

Bot Manager schützt Ihre gesamte Website, nicht nur die Anmeldeseiten. Auf diese Weise können Sie die Bot-Abwehrmaßnahmen auf eine Vielzahl von Risiken abstimmen, einschließlich lukrativer Ziele wie Anmelde- und Kontoregistrierungsseiten sowie Produkt- und Marketingseiten auf Ihrer gesamten Website.

Schutz für mobile Apps

Bots suchen nach vorhandenen Schwachstellen und ungeschützten Seiten und Endpoints. Bot Manager bietet umfassenden Schutz, angefangen bei Ihren Webseiten bis hin zu nativen mobilen Apps. Dabei werden durchgehend die gleichen fortschrittlichen Bot-Erkennungsfunktionen eingesetzt, sodass Sie Ihre gesamte Angriffsfläche problemlos schützen können.

Flexible Managementmaßnahmen

Bot Manager bietet eine Reihe von einsatzbereiten, fortschrittlichen und bedingungsabhängigen Abwehrmaßnahmen, um den Datentraffic auf Ihre Geschäftsziele abzustimmen. Da sich Bots ständig ändern, sollte Ihre Reaktion entsprechend variieren – von einfachen Taktiken bis hin zu erweiterten Abwehrmaßnahmen, um Bot-Traffic zu verlangsamen oder alternative Inhalte bereitzustellen.

Detaillierte Berichte

Dashboards bieten einen umfassenden Überblick über den Bot-Datentraffic und ermöglichen dazu, weitere Details mit Snapshots geschützter Endpoints und Analysen anzuzeigen, damit Sie die Auswirkungen von Bots besser verstehen. Bot Manager lässt sich in andere Sicherheitslösungen und Ihre SIEM-Lösung integrieren und bietet so einen ganzheitlichen Überblick über Ihre Sicherheitsstrategie.

Anwendungsfälle

Credential Stuffing

Riesige Botnets validieren Listen gestohlener Anmeldedaten, die im Dark Web verfügbar sind. Da Nutzer oft die gleichen Anmeldedaten für mehrere Websites verwenden, führen erfolgreiche Angriffe zu Onlinekontoübernahmen und Betrug. Je lukrativer das Ziel ist, desto raffinierter werden die Credential Stuffing-Angriffe ausgelegt.
Weitere Informationen

Unzulässige Kontoanmeldungen

Angreifer setzen Bots ein, um Konten zu erstellen oder sich für Onlinedienste zu registrieren. Auf diese Weise verschaffen sie sich Vorteile oder nutzen bereits eingerichtete Anmeldenamen aus. Erfolgreiche Anmeldungen führen zu Onlinebetrug und Kontoübernahmen, was für Sie Zeit- und Umsatzverluste zur Folge hat.

Kontoübernahmen

Credential Stuffing ist ein Bot-Angriff, der verhindert werden muss, um die Anzahl der validierten, für eine Kontoübernahme anfälligen Nutzerkonten zu reduzieren. Was können Sie durch Bot-Verwaltung einsparen? Ein großes Finanzdienstleistungsunternehmen konnte die Verluste aus Kontoübernahmen von 100.000 US-Dollar auf 1.000 US-Dollar pro Tag reduzieren.

Bestandsmanipulation

Drittanbieter nutzen Bots, um den Verkauf von stark beworbenen, stark nachgefragten oder begrenzt verfügbaren Waren wie Veranstaltungstickets oder Sonderausgaben zu verfolgen und den Bestand dann auf dem grauen Markt weiterzuverkaufen. Ein eingeschränkter Zugang zu diesen Waren führt zu schlechten Kundenerlebnissen, Markenschäden und nicht umgesetzten Marketinginvestitionen.

Reisebuchungen

Bots durchsuchen Reisewebsites fortlaufend nach Flugtarifen und Flugplänen sowie Hotelpreisen und Transporttarifen. Wenn diese Informationen über globale Distributionssysteme von Drittanbietern hochgeladen und online gespeichert werden, die Gebühren für jede Suche berechnen, erhöhen sich durch diesen Bot-Traffic Ihre Kosten.

Salden auf Geschenkgutscheinen

Botnets setzen Brute-Force-Angriffe ein, um riesige Mengen von Geschenkgutschein- und PIN-Nummern zu testen. Wenn eine richtige Kombination gefunden wird, erhalten die Angreifer Zugriff auf alle vorhandenen Guthaben. Bei einem erfolgreichen Angriff kann es durch betrügerische Einkäufe und entsprechende Kundenrückerstattungen zu Verlusten für Ihr Unternehmen kommen.
Weitere Informationen

Ausgelesene Preise und Inhalte

Interne Informationen wie Produktdetails, Sonderpreise und Nachrichtenartikel stehen online zur Verfügung, um Nutzer anzuziehen und mit ihnen zu interagieren. Wenn Bots diese Informationen auslesen, um Angebote zu unterbieten, Besucher umzuleiten oder Klicks zu stehlen, führt dies zu finanziellen Verlusten, verpassten Werbeerlösen und verschwendeten Marketingausgaben.

Verwaltung guter Bots

Zu den „guten“ Bots, die Sie verwalten müssen, gehören beispielsweise die von Partnern und Finanzdaten-Aggregatoren sowie von autorisierten Preistrackern und Suchmaschinen. Aber selbst gute Bots können aggressiv sein und sich auf die Onlineperformance und das Onlineerlebnis legitimer Nutzer auswirken.

Einblicke von Akamai