Akamai Lines Background

Liste der Nutzerrechte für NetSession Interface

Liste der Nutzerrechte

1. Wissen

Nutzer haben das Recht, sich vor der Installation über alle Funktionen von Akamai NetSession Interface zu informieren. Akamai bietet Endnutzern Zugriff auf einfach verständliche Informationen und Ressourcen zur Betriebs- und Funktionsweise von Akamai NetSession Interface. Diese Informationen werden fortlaufend verbessert, und wir sind sehr daran interessiert, wie wir die Kommunikation zu unserer Software Ihrer Meinung nach verbessern können. Geben Sie uns bitte Feedback über unser Feedback-Formular.

2. Transparenz

Nutzer haben das Recht, jederzeit zu wissen, welche Aktivitäten Akamai NetSession Interface durchführt. Akamai bietet eine Anwendung zur Systemsteuerung (Windows) und einen Bereich für Systemeinstellungen (Mac), in denen der aktuelle Status des Clients, der zugehörigen Caches und der unterschiedlichen Anwendungen angezeigt wird, die Akamai NetSession Interface nutzen.

3. Kontrolle

Nutzer haben das Recht auf absolute Kontrolle über Ihr System. Sie sollten daher zu Folgendem in der Lage sein:

  • Löschen von Dateien nach Wahl
  • Aus- und Einschalten von Akamai NetSession Interface
  • Einfache Deinstallation von Akamai NetSession Interface

Akamai stellt diese und andere Funktionen über die Systemsteuerung (Windows) und die Systemeinstellungen (Mac) bereit, sowie über JavaScript/C-APIs, mit denen Akamai-Kunden die Kontrolle der Download-Verwaltung auf ihren Webseiten oder Anwendungen durchführen können.

Weitere Informationen zu Akamai NetSession Interface finden Sie unter Akamai NetSession Interface – Entwurfsprinzipien und in den NetSession FAQs.

Bei Fragen oder Feedback zur Liste der Nutzerrechte von Akamai füllen Sie bitte das Feedback-Formular aus.