SPS Secure Business

SPS Secure Business

Abwehrmaßnahmen für kleine und mittlere Unternehmen, die mühelos zu verwenden sind

SPS Secure Business unterstützt kleine und mittlere Unternehmen (KMUs) dabei, ihre Datenbestände und ihren Ruf mit einem einfachen Service zu schützen, der Sicherheitsbedrohungen blockiert und unangemessene Inhalte herausfiltert. Jedes Gerät ist immer abgedeckt, einschließlich von Auftragnehmern und Gästen verwendete Telefone und Computer sowie POS-Terminals (Point of Sale), Kameras und andere über IP verbundene Geräte.

Bereitstellungsoptionen

Eine Cloud-Version von Secure Business, die von Akamai bereitgestellt und verwaltet wird, reduziert Investitionen und Markteinführungszeiten. Eine lizenzierte und von Anbietern verwaltete Softwareoption ist ebenfalls verfügbar.

Anpassbare Services

Anbieter steuern das Nutzererlebnis. Sie können ein markenorientiertes Erscheinungsbild schaffen sowie Funktionen an ihre individuellen Marktanforderungen anpassen und Bedrohungsinformationen an den lokalen Anforderungen ausrichten.

Sichtbarer Wert für Abonnenten

KMUs sehen über ein grafisches Portal, das die Bedrohungsaktivitäten anzeigt, dass sie durch den Service geschützt sind.

Markteinführungsressourcen

Beispiele für Marketingmaterialien und Informationsdokumente werden von Akamai bereitgestellt, um die Marketingmaßnahmen von Anbietern anzukurbeln.

Agile Abwehrmaßnahmen

Data-Science-Techniken, die auf Live-Daten angewendet werden, die von DNS-Resolvern bei ISPs auf der ganzen Welt gesammelt werden, liefern Informationen, die auf die sich schnell ändernden Bedrohungen von heute reagieren.

Umfassende Abdeckung

Maschinelles Lernen, das auf riesige Mengen globaler DNS-Daten angewendet wird, entdeckt Malware, Phishing und andere Bedrohungsaktivitäten, die von der herkömmlichen Sicherheitsforensik übersehen werden können.

Höhere Präzision

Spezielle Algorithmen und Datenbanken, die Bedrohungen überprüfen, eliminieren False Positives, die das Nutzererlebnis der Abonnenten stören und teure Anrufe beim Support zur Folge haben.

Automatisierte Updates

Kontinuierliche netzwerkweite Bedrohungsupdates sorgen dafür, dass KMU-Kunden stets durch die neuesten Bedrohungsinformationen geschützt sind.

Einfache und effektive Sicherheit

Jeder und jedes Gerät an einem Arbeitsplatz wird durch Sicherheitsmaßnahmen wie jene von Unternehmensnetzwerken geschützt, ohne dass Software installiert oder konfiguriert werden muss.

Einfache Inhaltsfilter

Manager können schnell optionale Filter konfigurieren, um Inhalte zu blockieren, die nicht für den Arbeitsplatz geeignet sind, oder zeitbasierte Filter, die festlegen, wann Websites wie soziale Medien zugänglich sind.

Einblicke und Kontrolle

Das über jeden Browser verfügbare grafische Portal zeigt, was sich in jedem KMU-Netzwerk abspielt, und unterstützt Vorlagen, mit denen optionale Funktionen problemlos konfiguriert werden können.