Skip to main content
Blue Code Hero Background

Die Kunst eines großartigen Online-Shopping-Erlebnisses

Bei iCanvas können Kunstliebhaber inspirierende Kunst dank Akamai risikofrei für ihr Zuhause oder Büro kaufen

Ein sicheres Einkaufserlebnis für Kunstliebhaber

Bei iCanvas finden Kunden wunderschöne Kunstdrucke auf Leinwand, die sie glücklich machen, zum Nachdenken anregen und inspirieren – oder einfach nur ihre Räume verschönern. Damit das Einkaufserlebnis sicher und angenehm bleibt, wollte das Unternehmen sicherstellen, dass die auf der Website verwendeten Tools und Bibliotheken von Drittanbietern keine Malware enthalten. Heute überwacht iCanvas das Skriptverhalten auf seiner Website kontinuierlich mit Page Integrity Manager von Akamai. Wenn Page Integrity Manager eine verdächtige Aktivität feststellt, kennzeichnet er das betreffende Skript auf einem Dashboard. So kann das IT-Team die Schwachstelle mit nur einem Klick beheben.

Kein Zutritt für Hacker, die sich über den Webcode in die Galerie schleichen

Der Kauf hochwertiger Leinwand-Kunstdrucke auf iCanvas ist wie der Besuch einer Galerie, die speziell für Sie gestaltet wurde. Mit nur einem Klick können Sie Kunstwerke nach Thema, Stil, Künstler oder Farbe und sogar nach einem bestimmten Raum in Ihrem Zuhause sortieren. „Wir investieren viel Mühe in die Suche nach den aktuellen Trends und kuratieren unsere Kunstwerke entsprechend“, so CTO Paul Kharitonov, der 2014 zu iCanvas kam. Das Unternehmen geht aktiv auf Künstler zu, deren Werke in Galerien gezeigt werden. Diese werden durch den Verkauf von Reproduktionen ihrer Werke über iCanvas einer größeren Öffentlichkeit bekannt. Während der COVID-19-Pandemie blieben die Verkäufe stabil, da die Menschen nach Kunst suchten, um ihr neues Homeoffice aufzuwerten.

iCanvas investiert in Mitarbeiterschulungen und fortschrittliche Sicherheit und gewährleistet damit ein sicheres Einkaufserlebnis. „Sicherheitsvorfälle sind für Online-Händler wie iCanvas kostspielig, da sie das Geschäft stören, den Ruf der Marke schädigen und die IT dazu zwingen, Zeit für die Abwehr aufzubringen“, erläutert Kharitonov. „Wir streben immer ein ideales Gleichgewicht zwischen Sicherheit und einem angenehmen Erlebnis bei Einkauf und Bezahlung an.“


Mit Page Integrity Manager kann ich das Verhalten von Tools und Bibliotheken von Drittanbietern auf unserer Website einsehen und Schwachstellen mit nur einem Klick beheben.

Paul Kharitonov, CTO, iCanvas

Kharitonov wollte eine wachsende Sicherheitsbedrohung abwehren: Malware, die von Hackern in Webseiten-Skripten versteckt wird, um persönliche Käuferinformationen wie Passwörter zu stehlen. „Wir verwenden die Analysetools eines großen Cloudanbieters, um Einblicke in den Website-Traffic zu erhalten“, erklärt er. „Ich schätze diesen Cloudanbieter, aber wenn sein Tool kompromittiert würde, wäre unsere Website anfällig und die Transparenz wäre gering.“ Manuelle Analysen vermuteter Skriptangriffe dauern zu lange. „Selbst wenn Sie in der Analyse bereits ein bestimmtes Skript oder eine bestimmte Situation herausgefiltert haben, können manuelle Analysen trotzdem ein bis zwei Tage in Anspruch nehmen. Damit werden Bedrohungen immer noch leicht übersehen“, so Kharitonov.

Warnung bei verdächtigem Verhalten

Kharitonov entschied sich für den Page Integrity Manager von Akamai. „Mit Page Integrity Manager kann ich das Verhalten von Tools und Bibliotheken von Drittanbietern auf unserer Website einsehen und Schwachstellen mit nur einem Klick beheben“, erklärt er. „Und da Page Integrity Manager mit jedem CDN kompatibel ist, mussten wir weder Zeit noch Geld für größere Änderungen aufwenden.“

iCanvas war eines der ersten Unternehmen, die Page Integrity Manager mit einem anderen CDN als der Akamai Intelligent Edge verwendeten. Kharitonov arbeitete daher mit Akamai zusammen, um verschiedene Anwendungsfälle zu testen. Page Integrity Manager war ein voller Erfolg bei der Erkennung und Abwehr von verdächtigem Verhalten in Skripten von iCanvas sowie von Drittanbietern. „Die Installation von Page Integrity Manager war ein Kinderspiel“, so Kharitonov. „Es war so einfach, wie die JavaScript-Referenz in die Vorlagen unseres Tools zu injizieren – wirklich bemerkenswert für ein Tool mit so hohem Mehrwert.“

Höhere Sicherheit, das gleiche großartige Kundenerlebnis und keine zusätzliche Belastung der IT

iCanvas führte gleichzeitig Page Integrity Manager, eine neue Web Application Firewall und einen sichereren Zahlungsabwickler ein. Für Kharitonov ist es eine unschlagbare Kombination. „Ich messe den Erfolg von Page Integrity Manager anhand dessen, was nicht mehr passiert“, erklärt er. „Keine zeitraubenden manuellen Analysen mehr. Keine Änderungen am unkomplizierten Erlebnis beim Einkaufen und Bezahlen, das unsere Kunden schätzen. Und keine zusätzliche Belastung der IT. Page Integrity Manager läuft im Grunde von selbst.“ Durch die ausbleibende Verwaltung von Page Integrity Manager konnte das IT-Team andere Initiativen mit Volldampf umsetzen und so das Geschäft von iCanvas im Jahr 2021 vergrößern.

Kharitonov fasst den Wert von Page Integrity Manager für iCanvas folgendermaßen zusammen: „Wenn eine Sicherheitslösung gut funktioniert, bemerkt man sie gar nicht. Das Geschäft läuft wie gewohnt, und man kann im Hintergrund bleiben.“ Anders ausgedrückt: Wenn Kunden iCanvas besuchen, sind Kunstwerke zur Aufhellung ihrer Räume und ihrer Stimmung das einzige, was sie mitnehmen.

Über iCanvas

iCanvas verkauft die hochwertigsten Leinwand-Kunstdrucke zu Preisen für alle Kunstliebhaber. Von den Keilen bis zum Rahmen werden die Leinwände im Werk des Unternehmens in Morton Grove, Illinois, handgefertigt. Das Unternehmen arbeitet mit Hunderten von erfolgreichen Künstlern zusammen und kreiert eine umfassende Auswahl für alle Kunststile. So unterstützt es Menschen auf der ganzen Welt dabei, Kunst zu finden, die ihnen gefällt. www.icanvas.com


Verwandte Kundenreferenzen

mPulse

Shop Direct

Mehr lesen
DataStream

Douglas

Mehr lesen
Bot Manager

Luisa Via Roma

Mehr lesen