LANDBANK schützt Online-Anwendungen mit Akamai

Die Akamai-Lösungen helfen der größten staatlichen Bank auf den Philippinen, E-Banking-Services vor Cyberbedrohungen zu schützen

 

„Unser Hauptziel bestand darin, eine Netzwerklösung zu finden, die zur aktuellen Landschaft der [Banken-]Branche [auf den Philippinen] passt. Wir haben den Wert erkannt, den Akamai für uns hinsichtlich Intelligenz und Performance der Lösung bietet, insbesondere in Bezug auf Sicherheit, DDoS-Abwehr und Content Delivery.“

Archieval Tolentino, Chief Security Officer bei LANDBANK
Das Unternehmen

LANDBANK ist die größte Bank in staatlicher Hand auf den Philippinen und eine Geschäftsbank mit vollem Serviceangebot, die sich aus ihrer anfänglichen Rolle als Finanzierungsinstrument für die Agrarreform weiterentwickelt hat. Heute ist LANDBANK das größte Kreditinstitut im ländlichen Bereich. Ihr Kreditvergabesystem ist in der Lage, einen erheblichen Anteil der Gemeinden des Landes zu erreichen. Im April 2017 verfügte die Bank über 372 Filialen und betrieb 1.647 Bankautomaten im ganzen Land.

Im Rahmen ihrer kontinuierlichen und innovativen Expansionsstrategie, um ihren Kunden einen besseren Service zu bieten und um Filipinos ohne Bankkonto mit Services wie E-Banking-Lösungen zu erreichen, erkannte LANDBANK, wie wichtig es ist, Online-Anwendungen wie E-Payment und Online-Überweisungen abzusichern und zugleich das Kundenerlebnis zu verbessern.

Die Herausforderung

Seitdem LANDBANK den Anstieg an DDoS-Angriffen und Datenschutzverletzungen auf den Philippinen und weltweit zur Kenntnis genommen hat, geht man dort proaktiv gegen potenzielle Bedrohungen vor. Archieval Tolentino, Chief Security Officer von LANDBANK, erklärt: „Wir haben erkannt, dass die Angriffe zunehmen. Und bevor etwas Ernsthaftes passiert, wollten wir Lösungen einführen, um die Bank abzusichern, bevor ein wirklicher Notfall eintritt, und bereit sein, falls wir tatsächlich auf eine Situation reagieren müssen.“

Die Ziele

  • Schutz der Bank vor DDoS-, DNS- und Anwendungsangriffen: Die Bank wollte präventive Maßnahmen ergreifen, um sich gegen mögliche zukünftige Bedrohungen zu schützen.
  • Vereinfachung der digitalen Transformation: Die Bank suchte nach einem strategischen Partner, um den Weg in die digitale Welt so einfach und so sicher wie möglich zu gestalten.
  • Sofortige Reaktionsfähigkeit auf Angriffe: Die Bank suchte nach Mitteln, um sofort und effektiv auf Angriffe reagieren zu können.

Warum Akamai?

Wahl eines vertrauenswürdigen Partners
Ein Kriterium von LANDBANK war es, ein verantwortungsvolles, zuverlässiges Team zu bilden. Deshalb wandte man sich an PLDT, einen langjährigen Partner auf dem Weg der Bank hin zur digitalen Transformation. PLDT wiederum empfahl die Sicherheitslösungen von Akamai aufgrund ihrer immensen Reichweite innerhalb der Philippinen und darüber hinaus sowie aufgrund ihrer nachgewiesenen Erfolgsbilanz bei der Abwehr von groß angelegten und komplexen Angriffen auf Finanzdienstleistungsunternehmen. Auch über die Beratung hinaus sorgte PLDT für einen lokalisierten Onboarding-Prozess.

Archieval fügt hinzu: „Wir betreiben derzeit elf kundenorientierte Websites und können bereits auf allen Websites eine hervorragende Performance erzielen, insbesondere im Hinblick auf das Content Delivery Network.“

Schnelle Bereitstellung und Entlastung
Die große Reichweite von Akamai auf den Philippinen und die einfache Implementierung sparten LANDBANK geschätzte fünf Monate an Bereitstellungszeit im Vergleich zu herkömmlichen hardwarebasierten Ansätzen. Der ununterbrochene Schutz von Akamai bot sofort die Skalierbarkeit und die Funktionen, die erforderlich waren, um große DDoS-Angriffe sowie Angriffe auf Webanwendungen und Direct-to-Origin-Angriffe abzuwehren. Ein weiterer Vorteil war eine durchschnittliche Ursprungsentlastung von 87,5 %.

Verbesserung der Sicherheit
Ein Teil der Lösungen für LANDBANK umfasst die Unterstützung bei der Verbesserung der Sicherheit, wobei Akamai 100 % des eingehenden schädlichen Traffics blockiert, was, wie Archieval es ausdrückt, „die Arbeit der internen Sicherheitsvorrichtungen erheblich erleichtert“. Da der schädliche Traffic nie wirklich die erste Verteidigungslinie durchbricht, müssen die internen Sicherheitsvorrichtungen sich mit viel weniger Problemen befassen. Akamai stellt außerdem Daten und Analysen bereit, um Einblicke in die Angriffe zu ermöglichen und die kontinuierliche Feinabstimmung der WAF-Regeln zu unterstützen, damit diese auf dem neuesten Stand bleiben.

Über LANDBANK

Die Land Bank of the Philippines (LANDBANK) ist ein staatliches Finanzinstitut, das bei der Erfüllung seines sozialen Auftrags, die Entwicklung des ländlichen Raums zu fördern und gleichzeitig finanziell tragfähig zu bleiben, einen wirtschaftlich tragbaren Mittelweg findet.

Diese Doppelfunktion macht LANDBANK einzigartig. Die Gewinne aus dem Firmenkundengeschäft werden zur Finanzierung der Entwicklungsprogramme und -initiativen der Bank aufgewendet.

Im Laufe der Jahre hat LANDBANK diesen schwierigen Balanceakt erfolgreich bewältigt, wie der anhaltende Ausbau ihres Kreditportfolios zugunsten ihrer wichtigsten Sektoren zeigt: Landwirte und Fischer, kleine und mittlere Unternehmen und Mikrounternehmen, Lebensmittelkredite und Agrarwirtschaft, Agrarinfrastruktur und andere agrar- und umweltbezogene Projekte, sozialer Wohnungsbau, Schulen und Krankenhäuser.

LANDBANK zählt auch bei Einlagen, Vermögenswerten, Krediten und Kapital zu den fünf erfolgreichsten Geschäftsbanken des Landes.

Von der anfänglichen Rolle als Finanzierungsinstrument der Agrarreform hat sich LANDBANK zu einer Geschäftsbank mit vollem Serviceangebot entwickelt. Aber die Firmenessenz hat sich überhaupt nicht verändert – die ländlichen Bereiche kontinuierlich mit Leben zu erfüllen.



Verwandte Kundenreferenzen

Security

Die Washington Post

Read More
Download Delivery

Jam City

Read More
Kona Site Defender

eSky

Read More