Mega International Commercial Bank

Akamai schützt die DNS-Infrastruktur von Mega Bank vor DDoS-Angriffen und bietet ein schnelles, zuverlässiges und sicheres Weberlebnis

Nach einem internen Proof-of-Concept-Prozess hat sich Akamai als vertrauenswürdiger Partner bewährt. Akamai ist ein Sicherheitsexperte, der unseren Banking-Service 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche umfassend schützt. Darüber hinaus trägt Akamai als weltweit führender Anbieter von CDN‑Services (Content Delivery Network) dazu bei, dass unsere Online-Services nicht durch plötzlichen intensiven Webtraffic beeinträchtigt werden. Die Fähigkeit von Akamai, ein schnelles, sicheres und hochwertiges Weberlebnis bereitzustellen, hat uns dabei unterstützt, all unseren Kunden nahtlosen und sicheren Zugriff auf unsere Banking-Services zu bieten.

Cheng-Jen Lee, Assistant Vice President, Data Processing and Information Department, Mega International Commercial Bank

Das Unternehmen

Mega International Commercial Bank (Mega Bank) ist eine führende Geschäftsbank in Taiwan. Die Mega Bank betreibt 108 Niederlassungen in Taiwan sowie 22 Niederlassungen und fünf Vertretungsbüros im Ausland. Als Unternehmensbank ist es äußerst wichtig, dass alle Kunden – ob im In- oder Ausland – über nahtlosen und sicheren Zugriff auf ihre Online-Services verfügen. Um sicherzustellen, dass die Mega Bank ihre Kunden ohne Unterbrechungen bedienen konnte, haben die Verantwortlichen erhebliche Investitionen getätigt, um zwei Rechenzentren einzurichten und ihre Bandbreite zu erhöhen. Darüber hinaus wurde die Mega Bank zu einem beliebten Ziel für Cyberangriffe, als sie begann, global zu expandieren.

Die Herausforderung

Für Finanzinstitute ist es sehr wichtig, ihren Kunden ein stabiles und sicheres Banking-Erlebnis zu bieten. In der Vergangenheit arbeitete die Mega Bank mit einem lokalen Partner zusammen, um eine Bandbreiteninfrastruktur mit einem On‑Demand-Cybersicherheitsservice einzurichten. Die Kosten für die Internetbandbreite wurden jedoch relativ hoch, als das Unternehmen expandierte, und die Mega Bank musste manchmal den internen Internetbetrieb stoppen, um genügend Bandbreite für Kundenservices, wie z. B. E‑Billing, aufrechtzuerhalten. Darüber hinaus stellten die Verantwortlichen fest, dass der vom lokalen Partner bereitgestellte On‑Demand-Cybersicherheitsservice nicht sofort und effektiv vor DDoS‑Angriffen schützen konnte. Deshalb entschied sich die Mega Bank für Akamai Web Performance Solutions und wählte Cloud Security Solutions aus, um ihren Kunden einen stabilen und sicheren Banking-Service zu bieten.

Die Ziele

  • Verbessertes Nutzererlebnis: Die Verantwortlichen der Mega Bank wollten sicherstellen, dass alle Kunden ein optimales Online-Erlebnis erhalten – stabil und hochwertig.
  • Schutz der Website und Minimieren von Sicherheitsrisiken im Internet: Die Leitung der Mega Bank wollte das System erfolgreich vor immer komplexeren Angriffen schützen und ihren Kunden ein nahtloses und sicheres Online-Banking-Erlebnis anbieten.

Warum Akamai

Verwaltung des Webtraffics und Bereitstellung wertvoller Informationen mit Analysen

Die Akamai Intelligent Platform ermöglichte es der Mega Bank, die Website-Bereitstellungszeit zu beschleunigen und ein hochwertiges Weberlebnis zu bieten. Das dynamische Mapping-System der Akamai-Plattform leitet Nutzeranfragen an einen optimalen Akamai-Server weiter und nutzt Routenoptimierung, um die schnellste und zuverlässigste Route zu identifizieren und so das Weberlebnis für die inländischen und globalen Kunden der Mega Bank zu verbessern. Dasselbe System unterstützt die Mega Bank auch bei der Verwaltung des Webtraffics.

Da über 50 % des Gewinns der Mega Bank durch Transaktionen im Ausland generiert werden, war es von entscheidender Bedeutung, dass auch ausländische Kunden Zugang zu einem schnellen und stabilen Online-Banking-Erlebnis erhalten. Nach der Implementierung der Akamai Web Performance Solutions wurden Seiten für ausländische und inländische Nutzer 1,67 Mal schneller geladen. Von Q4 2015 bis Q1 2016 verringerte sich der Bandbreitenverbrauch der Bank insgesamt um 50 %, obwohl der Webtraffic um 20 % stieg. Darüber hinaus konnte die Mega Bank mit den detaillierten Analysedaten von Akamai ihr System untersuchen und Probleme lösen.

Professionelle Unterstützung bei Cyberbedrohungen, rund um die Uhr

Die Cloud Security Solutions von Akamai bieten umfassenden Schutz vor Cyberangriffen und helfen der Mega Bank, sich vor DDoS‑Angriffen auf ihre DNS‑Infrastruktur zu schützen, ohne dass die Verfügbarkeit des Online-Portals beeinträchtigt wird. Schon kurz nach der Implementierung der Akamai Security Solutions im Juni 2015 fand ein Angriff auf die Mega Bank statt. Der Online-Banking-Service war gleich zweimal Ziel eines DDoS‑Angriffs – jedes Mal über eine Stunde lang. Akamai konnte die Angriffe vollständig abwehren, und die Online-Banking-Services wurden nicht beeinträchtigt. Als die Angreifer bemerkten, dass bei der Mega Bank eine Sicherheitslösung implementiert war, die den Angriff erfolgreich abwehren konnte, stoppten sie die Angriffe.

„Dank Akamai können wir gewährleisten, dass wir unseren Kunden auch bei kriminellen Angriffen stabilen und sicheren Online-Zugriff bereitstellen können. Akamai bietet Cybersicherheit rund um die Uhr. Wir müssen uns keine Gedanken mehr darüber machen, Ziel eines Angriffs werden“, so Lee.

Vertrauenswürdige Reputation der umfassenden Lösungen von Akamai

Als weltweit führender CDN‑Serviceanbieter stellte Akamai der Mega Bank professionelle Beratung und Lösungen zur Verfügung. Das Unternehmen hebt sich durch seinen erstklassigen Service und seinen ausgezeichneten Ruf von Mitbewerbern ab. Mithilfe der global verteilten Akamai Intelligent Platform sind die Lösungen darauf ausgelegt, eine qualitativ hochwertige Website-Performance, eine stabile Inhaltsbereitstellung sowie maßgeschneiderte Lösungen zu ermöglichen, die auf die unterschiedlichen Situationen und Anforderungen der einzelnen Kunden zugeschnitten sind.

Über die Mega International Commercial Bank

Die Mega International Commercial Bank Co., Ltd., eine der führenden Banken in Taiwan, ist das Ergebnis der Fusion der International Commercial Bank of China und der Chiao Tung Bank. Beide Banken sind stolz auf ihre langjährige Erfolgsgeschichte. Die Mega International Commercial Bank verfügt nun aufgrund der Konsolidierung über 108 Niederlassungen im Inland und 22 Filialen mit fünf Vertretungsbüros im Ausland. Mit dem Netzwerk aus 100-prozentigen Banktochtergesellschaften in Thailand und Kanada, einschließlich der Niederlassungen, steigt die Anzahl der ausländischen Standorte insgesamt auf 39. Die Bank beschäftigt insgesamt über 5.100 Mitarbeiter und hat ein eingezahltes Gesamtkapital von 85.362.336.310 NTD (umgerechnet ca. 2,5 Mrd. Euro). Weitere Informationen zur Mega International Commercial Bank finden Sie unter: https://www.megabank.com.tw/


Verwandte Kundenreferenzen

Security

Die Washington Post

Read More
Edge DNS

Microgame

Read More
Security

KKLab

Read More