Akamai dots background

Für die mobile Nutzung optimierte Websites

Häufig verwendete Ansätze in Bezug auf für die mobile Nutzung optimierte Websites und die damit verbundenen Probleme

Eine häufig verwendete Strategie für Unternehmen, die der Mobile-Commerce-Revolution Rechnung zu tragen versuchen, besteht in der Entwicklung einer vollkommen separaten Website für mobile Nutzer. Der Aufbau einer für die mobile Nutzung optimierten Website weist zwar den Vorteil einer besseren Performance der Website für mobile Nutzer auf, stößt jedoch auf das Problem, dass es sehr viele Arten von Endgeräten mit einem sehr unterschiedlichen Funktionsumfang gibt. Immer neue Endgeräte machen die Herausforderung der Optimierung für die mobile Nutzung noch komplizierter. Ein Unternehmen kann mehrere für die mobile Nutzung optimierte Websites entwickeln, die auf verschiedene Geräte ausgerichtet sind. Dieser Ansatz ist jedoch schlecht zu skalieren und riskiert, dass zu viel Zeit und Aufwand vom Hauptgeschäftsziel der Entwicklung großartiger mobiler Inhalte abgezogen werden.

Ein alternativer Ansatz zur Erstellung von für die mobile Nutzung optimierten Websites ist das „Responsive Web-Design“ (RWD). Beim RWD entwickeln Unternehmen nur eine Website sowohl für Festnetznutzer als auch für mobile Nutzer. Cascading Style Sheets (CSS) und JavaScript sorgen bei diesen Websites dann dafür, dass das Rendering einer HTML-Seite und der Inhalte auf dem Bildschirm an die Möglichkeiten des jeweiligen Geräts angepasst wird. Dieser Ansatz ist aus entwicklungstechnischer Sicht zwar effizient. Die derzeitige Umsetzung weist jedoch ihre eigenen Probleme auf. Vor allem neigt dieser Ansatz zu sehr aufwendigen HTML-Seiten, die auf Endgeräten nur langsam heruntergeladen werden.

Übertragung der Komplexität der für die mobile Nutzung optimierten Websites an die Akamai-Cloud

Akamai Ion Mobile ist eine SaaS-Lösung, die es einfach macht, Web-Inhalte für die mobile Nutzung zu optimieren, ohne in die Infrastruktur investieren oder den Code der Webseite ändern zu müssen. Ion Mobile setzt zusammen mit dem branchenführenden Content Distribution Network von Akamai eine hochintelligente Schicht zur Optimierung für die mobile Nutzung ein, um sowohl die mobile Web-Performance als auch die Performance von über das Internet verbundenen mobilen Anwendungen erheblich zu verbessern.

Die Akamai-Cloud unterstützt Sie dabei, die Last der Optimierung von Websites aus Ihrem Rechenzentrum heraus an den Rand des Internets zu verlagern, wo die Server von Akamai die Optimierungen für die mobile Nutzung dynamisch und in Echtzeit vornehmen. Dieser skalierbare, flexible Ansatz zur Bereitstellung von für die mobile Nutzung optimierten Websites nutzt leistungsfähige Verfahren wie Frontend-Optimierung (FEO), adaptive Bildkomprimierung und Optimierung von Übertragungsprotokollen, um die besten Ergebnisse für jedes Gerät zu jeder Zeit und an jedem Ort zu bieten. Die Ion Mobile-Lösung nutzt zudem Real User Monitoring, um verwertbare Informationen dazu bereitzustellen, wie sich mobile Nutzer mit Ihren Web-Inhalten beschäftigen.

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Web-Inhalte mit den Mobile Cloud Application Services von Akamai schnell für mobile Nutzer optimieren können.