Akamai dots background

Netzwerksicherheitstools

Netzwerksicherheits-Tools, die IT-Abteilungen bei der Durchführung von Routine-Scans sowie bei der Erkennung von Fehlern und unerwarteten Änderungen in den Informationssystemen einer Organisation unterstützen, vereinfachen die Netzwerkverwaltung und -überwachung und helfen bei der Prüfung der Sicherheits-Compliance. Peripherie-Tools für Netzwerksicherheit wie Antivirenprogramme, Firewalls und Angrifferkennungssysteme erhöhen die Sicherheit von Netzwerken. Dienstprogramme zur Netzwerksicherheit wie Netzwerk-Mapper, Port-Scanner und Paketanalysatoren sowie Tools, die normalerweise für Netzwerk-Penetrationstests eingesetzt werden, ermöglichen Administratoren die Identifizierung der Schwachstellen, die Hacker für Netzwerkangriffe wie DDoS und DNS-Spoofing ausnutzen.

Nachteile des Einsatzes von Tools zur Netzwerksicherheit vor Ort

Vor Ort eingesetzte Tools zur Netzwerksicherheit sind zwar hilfreich bei der Behebung von Fehlern und bei der Identifizierung bekannter Schwachstellen in der Netzwerkinfrastruktur, können jedoch kostspielig, kompliziert und CPU-intensiv sein und sich dadurch nachteilig auf die Performance der Server und Anwendungen Ihres Unternehmens auswirken. Eine ungeeignete Konfiguration kann zu falsch positiven Ergebnissen oder, schlimmer noch, zu unzureichendem Schutz führen. Außerdem können Netzwerksicherheits-Tools, für die zeitaufwendige Patches und Aktualisierungen durchgeführt werden müssen und deren Kapazitäten und Fähigkeiten beschränkt sind, nicht mit der rasanten Entwicklung der Bedrohungssituation von heute Schritt halten.

Außerdem sind automatisierte Tools zur Schwachstellenanalyse nur zum Aufspüren von dokumentierten Fehlern in Ihren Anwendungen und Konfigurationen in der Lage – nicht zum Aufspüren der Schwachstellen, die Hacker morgen entdecken werden. Für ein intelligentes Sicherheitsmanagement sind auf der anderen Seite durch Experten gesteuerte, manuelle Penetrationstests erforderlich, die kostspielig sind und eine umfassende Planung erfordern, sodass ihre Durchführung für IT-Abteilungen mit knappen Ressourcen fast unmöglich ist.

Web-Sicherheit einfach gemacht: Cloud-basierte Lösungen von Akamai

Letztendlich werden viele Unternehmen feststellen, dass die Rendite herkömmlicher Netzwerksicherheits-Tools nicht dem entspricht, was sie erwartet haben, insbesondere wenn diese Abwehrmaßnahmen bei groß angelegten Angriffen scheitern. Glücklicherweise gibt es jetzt eine einfachere und kostengünstigere Möglichkeit für Unternehmen, zuverlässige, skalierbare Sicherheit für ihre Server, Websites und Anwendungen zu erreichen – und dabei noch Zeit und Geld bei der Installation, Konfiguration und Verwaltung der Netzwerksicherheits-Tools zu sparen.

Mit mehr als 160.000 CDN-Servern in über 95 Ländern, die durchschnittlich mehr als 5,5 Tbit/s an Web-Datenverkehr pro Tag verarbeiten, bietet Akamai unseren Kunden ein global verteiltes Netzwerk aus abgesicherten Servern und mit einem tiefgehenden, mehrschichtigen Abwehransatz, das Folgendes ermöglicht:

  • Flexibilität. Unsere Cloud Security Solutions, die auf der Akamai Intelligent Platform aufbauen, ermöglichen Ihnen die Bereitstellung jener Abwehrstrategien, die für Ihr Angriffsszenario am besten geeignet sind und effizient und effektiv auf jeden Bedrohungstyp reagieren.
  • Skalierbarkeit. Unsere Kona Site Defender-Lösung kann durch die Nutzung der praktisch unbegrenzten Kapazitäten unserer Plattform die massiven Volumen an Datenverkehr absorbieren, die durch DDoS-Angriffe auf Anwendungsebene erzeugt werden, während der auf die Netzwerkebene zielende DDoS-Datenverkehr umgeleitet wird.
  • Performance. Unsere Web Application Firewall filtert verdächtigen HTTP-Datenverkehr so nah wie möglich an der Quelle heraus – ohne die Performance und Verfügbarkeit Ihrer Websites und Dienste zu beeinträchtigen – und kann Sie dabei unterstützen, die SSL-Sicherheit Ihrer Anwendungen zu wahren.

Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie mithilfe der cloud-basierten Netzwerksicherheits-Tools von Akamai Ihre wertvollen Online-Ressourcen schützen können.