Akamai dots background

Real User Monitoring

In einer digitalen Umgebung, die durch neue Technologien und blitzschnellen Breitbandzugang bereichert und durch eine Vielzahl an Geräten und Netzwerken immer komplizierter wird, stellt die Bereitstellung eines attraktiven Online-Nutzererlebnisses von Tag zu Tag eine immer größere Herausforderung dar. Die Antwort? Die Nutzung von Real User Monitoring (RUM), damit jeder Nutzer Ihre Website von ihrer besten Seite genießen kann – unabhängig vom verwendeten Gerät, Browser oder Netzwerk.

Real User Monitoring ermöglicht Ihnen die Erfassung von Daten zur Performance Ihrer Website, wie sie durch tatsächliche Nutzer erlebt wird, um Sie dabei zu unterstützen, entscheidende Optimierungsmöglichkeiten aufzudecken. Ganz gleich, ob Sie eine Mobile-Commerce-Strategie ausarbeiten oder für Mobilgeräte optimierte Websites entwickeln – mit RUM können Sie Ihre Onlinepräsenz optimieren.

Steigerung von Websiteperformance und ROI

RUM liefert Ihnen die entscheidenden Erkenntnisse, die Sie benötigen, um Ihren Nutzern ein Onlineerlebnis höchster Qualität zu bieten. Durch diesen unmittelbaren Zugriff auf Informationen erhalten die Teams in Ihrem gesamten Unternehmen die erforderlichen Einblicke, um den Zusammenhang zwischen Performancemetriken und Geschäftsergebnis zu ermitteln.


Dank der Überwachung der tatsächlichen Nutzererlebnisse können Sie einen höheren Servicestandard etablieren und die Performance Ihrer Website und Ihres Unternehmens verbessern. Kurz gesagt: Sie können bei Bedarf sofortige Maßnahmen ergreifen, Ressourcen priorisieren und Ihre Bemühungen zur Verbesserung der für das Unternehmen wichtigsten Performancekennzahlen organisieren.


Mit diesem Wissen können Sie Performanceprobleme besser beheben, Ressourcen besser verwalten, intelligentere digitale Erlebnisse bereitstellen sowie Ihre Performancekennzahlen verbessern und verfolgen.

Real User Monitoring von Akamai: Einblicke an der Quelle

Die RUM-Lösung mPulse™ von Akamai erfasst in Echtzeit Webseitenanfragen und Bereitstellungsdaten direkt vom Nutzerbrowser oder der App. Die Daten werden dann zusammengefasst und in einem Bericht zur Websiteperformance zur Verfügung gestellt.

Mit mPulse erhalten Sie Einblicke in:

  • Performancemetriken wie Bandbreite und Seitenladezeiten
  • Interaktionskennzahlen wie Absprung- und Konversionsraten
  • Metriken zu mobilen Nutzern wie Standort, Gerätetyp, Verbindungsgeschwindigkeit und App-Nutzung

Funktionsweise und Vorteile

Durch das dynamische Einfügen eines einfachen JavaScript-Snippets in Ihre Seiten misst die RUM-Lösung von Akamai die tatsächlichen Seitenladezeiten, während sie auftreten, und ermöglicht dadurch Folgendes:

  • Sie erfahren, welcher Prozentsatz der Nutzer mit langsamen Antwortzeiten konfrontiert wird, und können die Verteilung zwischen Kunden, die schnelle Seitenladezeiten genießen, und Nutzern, die möglicherweise durch den langsameren Seitenaufbau frustriert sind, untersuchen.
  • Sie sehen, ob Ihre Websiteperformance sich verbessert oder verschlechtert, ob sie stabil oder unregelmäßig ist oder wie sich der aktuelle Release auf die Performance auswirkt.
  • Sie können die Antwortzeiten verschiedener Nutzergruppen, beispielsweise zwischen Android-Geräten und iPhones, vergleichen.

Erfahren Sie mehr darüber, wie SiemPulse nutzen können, um Performanceprobleme zu erkennen und zu beheben, die dem Geschäft im Wege stehen.